Papa Joe’s statt Heinz: US-Konzern stellt Belieferung von Edeka-Märkten ein

Zuerst die gute Nachricht: Verbraucher werden bei Edeka pünktlich zur Grillsaison eine neue Ketchup-, Mayonnaise und Grillsaucen-Marke im Regal finden. Diese wird auf den Namen „Papa Joe’s“ hören und soll ausdrücklich keine weitere Eigenmarke wie „Gut und Günstig“ sein, sondern ein vollständig neu kreiertes Produkt. Die Platzierung der neuen Marke hat aber einen für die …

Amazon baut eigene Lieferdienste in den USA aus und steigt ins Medikamenten-Geschäft ein

Amazon tritt bei Lieferdiensten immer mehr in Konkurrenz zu großen Zustellunternehmen. In den USA treibt der Internetgigant nun den Ausbau eines eigenen Zustelldienstes voran. In einer Mitteilung forderte Amazon Unternehmer jetzt zur Gründung kleinerer Lieferfirmen auf, die dann bis zu 40 Fahrzeuge mit Amazon-Logo betreiben sollen. Neben aktiver Starthilfe verspricht der Online-Händler einen operativen Gewinn …

BASF liefert verseuchten Kunststoff aus – Erste Matratzenhersteller starten Rückruf

Der Chemie-Riese BASF hat mehr als einen Monat lang ein belastetes Kunststoffgemisch für Möbel und Matratzen ausgeliefert. Das betroffene Toluoldiisocyanat (TDI) wurde zwischen dem 25. August und 29. September hergestellt und enthält eine deutlich erhöhte Konzentration an Dichlorbenzol, wie das Unternehmen in Ludwigshafen mitteilte. Man habe inzwischen die Auslieferung des Produkts gestoppt und die rund …

Verkaufsstart des Apple iPhone 7 und 7 Plus: Alle Infos zu den beliebtesten Modellen, Tarifen und Lieferzeiten bei Vodafone, der Telekom und o2

Am heutigen Freitag startet der Verkauf der neuen Apple Flaggschiff-Smartphones iPhone 7 und iPhone 7 Plus. Die wichtigsten Neuerungen der beiden Geräte des Herstellers aus Cupertino sind das Fehlen einer Kopfhörer-Klinkenbuchse, wodurch Kopfhörer nur noch per Bluetooth, über den Lightning-Port oder einen mitgelieferten Adapter mit dem Smartphone verbunden werden können, sowie eine Dual-Kamera mit 2-fach …

Amazon Locker: Versandhändler will eigene Packstationen in Deutschland einführen

Amazon will bei der Auslieferung von Waren unabhängiger von klassischen Paketdiensten wie DHL, DPD oder Hermes werden. Der Online-Händler erwägt deshalb die Einrichtung eigener Packstationen in Deutschland, nachdem diese schon in anderen Ländern eingeführt wurden. Inhaltsverzeichnis 1. Amazon will Lieferung und Rückgaben vereinfachen 2. Mehr als sieben Millionen Bestellungen am Prime Day Amazon will Lieferung …

UN-Gutachten: Wikileaks-Gründer Julian Assange ist willkürlich inhaftiert

Ein UN-Gremium hält den mittlerweile über drei Jahre langen Aufenthalt Julian Assanges in der ecuadorianischen Botschaft in London für eine „willkürliche Inhaftierung“. Der Gründer der Enthüllungsplattform Wikileaks hat deshalb die Rückgabe seines Reisepasses und das Ende der Verhaftungsversuche gegen ihn gefordert. Inhaltsverzeichnis 1. Assange wollte sich stellen 2. Flucht vor Auslieferung an die USA Assange …

Offline-Geschäft: Plant Amazon die Eröffnung 400 eigener Buchläden in den USA?

Mit einem großen Angebot, schneller und  kostenloser Lieferung sowie gutem Service hat Amazon auf dem Buchmarkt eine Revolution ausgelöst. Besonders kleine Buchläden haben schwer mit dem Online-Konkurrenten zu kämpfen. Nicht wenige sollen aufgrund des zusätzlichen Drucks sogar kapituliert haben. Wer deshalb glaubt, bei Amazon würde man Ladengeschäfte als Auslaufmodell und im Internetgeschäft die einzige Zukunft …

FIFA-Skandal: USA beantragen Auslieferung von sieben verhafteten Funktionären

Wie das Schweizer Justizministerium heute mitteilte, haben die USA offiziell die Auslieferung von sieben im Mai in der Schweiz festgenommenen FIFA-Funktionären beantragt. Den der Korruption Verdächtigen könnten in den Vereinigten Staaten hohe Strafen bevorstehen. Mehr als 100 Millionen US-Dollar Bestechungsgeld INFO-BOX mehr dazu Korruption in der FIFA steht für einen Komplex von Korruptions- und Geldwäscheskandalen, …

Ägyptischer TV-Journalist Ahmed Mansur kommt frei

Der ägyptische TV-Journalist Ahmed Mansur wurde in Berlin festgenommen, was im Internet sowie bei diversen Medien europaweit für Aufsehen gesorgt hatte. Der 52-jährige kommt nunmehr jedoch frei und wird zudem nicht nach Ägypten ausgewiesen. Die ägyptische Regierung hatte die Auslieferung gefordert. Dieser Forderung wird die Bundesregierung laut Auskunft der Berliner Justiz nicht nachkommen. Gefährder der …