Fußball-Bundesliga: Streamingdienst DAZN will ab 2021 mehr Live-Spiele zeigen

Bis zum Ende der Saison 2020/21 sind die Übertragungsrechte in der Fußball-Bundesliga vergeben. Pro Saison überträgt dabei der Bezahlsender Sky insgesamt 266 von 306 Ligaspielen live. Die übrigen Begegnungen sind exklusiv beim Sportsender Eurosport zu sehen. Als Zweitverwerter haben sich u.a. die ARD, das ZDF, Sport 1, Amazon, RTL Nitro oder der amerikanische Streamingdienst DAZN …

Olympia 2018: Freenet und Vodafone-Kunden empfangen Eurosport 1 HD während der Spiele gratis

Zwischen dem 9. und 25. Februar finden dieses Jahr die 23. Olympischen Winterspiele statt. Wer eine möglichst umfangreiche Berichterstattung aus dem südkoreanischen Pyeongchang erleben möchte, benötigt Zugang zum Bezahlsender Eurosport 1 HD. Über den Zeitraum der Spiele wird dieser aber einem größeren Publikum kostenlos zur Verfügung gestellt. Inhaltsverzeichnis 1. Freenet und Vodafone erzielen Einigung mit …

Disney will große Teile von 21st Century Fox für mehr als 66 Milliarden Dollar übernehmen

Der US-Konzern Disney ist auf Expansionskurs. Nachdem man sich schon namhafte Unternehmen wie Lucasfilm einverleibt hat, sollen nun große Teile des Konkurrenten 21st Century Fox in den eigenen Besitz übergehen. Für den Kauf ist man bereit, 66,1 Milliarden Dollar zu zahlen. Inhaltsverzeichnis 1. Nachrichtengeschäft bleibt bei Rupert Murdoch 2. Hulu: Disney erhält eigene Streaming-Plattform Nachrichtengeschäft …

Amazon Channels: Prime-Kunden können 45 Bundesliga-Spiele live über Eurosport Player empfangen

Am kommenden Wochenende startet die 1. Fußball-Bundesliga in ihre neue Saison. Neben ARD, ZDF und Sky hat sich Eurosport die Rechte an insgesamt 45 Spielen gesichert. Dazu gehören alle Freitags-und Montags-Partien sowie fünf Spiele am Sonntag (13.30 Uhr). Wie heute bekannt wurde, können diese von Eurosport live und in HD ausgestrahlten Spiele neben der Satelliten-Plattform …

Rechtevergabe an Sky und DAZN: Fussball Champions League ab 2018 nur noch in Pay-TV und Internet empfangbar

Ab der Saison 2018/19 schauen Fußball-Fans bei Spielen der Champions League in die Röhre – sofern sie kein Sky-Abo haben. Bei der Rechtevergabe bis einschließlich der Saison 2020/21 scheiterte das ZDF mit seinem Angebot – die Spiele der Champions League werden damit nach der kommenden Saison aus dem Free-TV verschwinden. Im Internet sollen die Spiele …

Sky-Konkurrent: Pay TV-Dienst Amazon Channels startet in Deutschland

Amazon geht in Deutschland, Österreich und Großbritannien unter die Anbieter von Fernsehprogrammen. Nachdem der Online-Händler den Dienst vor anderthalb Jahren in den USA gestartet hat, steht Amazon Channels nun auch in ausgewählten europäischen Ländern zur Verfügung. Die Neuerung ist eine Erweiterung von Prime Video und kann auch als Kampfansage an den Pay-TV-Konkurrenten Sky verstanden werden. …

Pay-TV: Sky will ab 2018 komplettes Programm im Internet streamen

Sky will der Konkurrenz im Netz stärker Paroli bieten. Das hat der Pay-TV-Anbieter auf der Präsentation der jüngsten Geschäftszahlen angekündigt. Noch für dieses Jahr plant das Unternehmen die Einrichtung eines Streaming-Dienstes, mit dem man in Deutschland und Österreich Netflix und Co. Kunden abjagen möchte. Ab 2018 soll das Sky-Programm sogar komplett im Internet empfangbar sein. …

Fussball-Bundesliga: DFL erlöst 4,64 Milliarden Euro aus Live-Übertragungsrechten – Eurosport und Amazon erwerben Pakete

Die Vergabe der Medienrechte für Spiele der Ersten und Zweiten Bundesliga spült Milliarden in die Kassen der Deutschen Fußball Liga (DFL). Der Verband hat heute die Partnerschaften für vier Spielzeiten ab der Saison 2017/2018 bekannt gegeben. Die meisten Rechte konnte sich dabei erneut der Pay-TV-Sender Sky sichern. Inhaltsverzeichnis 1. Sky, Eurosport und ZDF teilen sich …