Loveparade-Unglück: Landgericht Duisburg stellt Verfahren gegen sieben von zehn Angeklagten ein

Mehr als achteinhalb Jahre nach dem Loveparade-Unglück mit 21 Toten hat das Landgericht Duisburg das Strafverfahren gegen sieben von zehn Angeklagten eingestellt. Für sie ist das Verfahren damit ohne Strafen oder Auflagen beendet. Dies gab das Gericht heute in einer Erklärung bekannt. Gegen drei Angeklagte wird der Prozess am 12. Februar fortgesetzt. Diese hätten als …

Fall Jan Böhmermann: Bundesregierung lässt Strafverfolgung wegen Beleidigung zu – §103 StGB soll abgeschafft werden

Die Bundesregierung hat den Weg für ein Verfahren gegen den ZDF-Moderator Jan Böhmermann freigemacht. Er sieht sich nun mit Ermittlungen wegen der Beleidigung eines ausländischen Staatsoberhauptes konfrontiert. Böhmermann hatte in seiner Sendung „Neo Magazin Royale“ ein Schmähgedicht über den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan verlesen und es abgelehnt, eine Unterlassungserklärung zu unterschreiben. Inhaltsverzeichnis 1. Merkel: …

Loveparade 2010: Landgericht Duisburg lehnt Eröffnung eines Strafprozesses ab – Staatsanwaltschaft legt Beschwerde ein

Die rechtliche Aufarbeitung der Massenpanik bei der Loveparade 2010 in Duisburg, in deren Folge 21 Menschen ums Leben kamen und Hunderte verletzt wurden, könnte ohne Konsequenzen für die Verantwortlichen bleiben. Nach mehrjähriger Prüfung hat das Landgericht Duisburg die Eröffnung eines Strafprozesses abgelehnt. Staatsanwaltschaft, Politiker und Hinterbliebene zeigten sich überrascht und enttäuscht. Inhaltsverzeichnis 1. Richter halten …