home Technik Galaxy A9: Samsung zeigt erstes Smartphone mit Vierfach-Kamera

Galaxy A9: Samsung zeigt erstes Smartphone mit Vierfach-Kamera

Bild: samsungmobilepress.com / Samsung

Samsung hat heute mit dem Galaxy A9 zeitgleich in Kuala Lumpur und Mailand das weltweit erste Consumer-Smartphone mit vier eingebauten Kameras vorgestellt. Das Smartphone, das ab sofort vorbestellt werden kann, soll im November auf den deutschen Markt kommen. Mit einem Verkaufspreis von rund 600 Euro wird es aber kein Schnäppchen.

Dual-SIM oder bis zu 512 GB Speicher

INFO-BOX:
Samsung Galaxy A9 (2018)
mehr zum
Samsung Galaxy A9 (2018)
- Display: 6,3 Zoll
- Gewicht: 183 g
- Chip: Snapdragon 660
- Kamera: 24 Megapixel
- GPS: ja
- WLAN: ja
- HSDPA: ja
- LTE: ja
- NFC: ja
- Dual-SIM: ja
- Speicher: 128 GB
- Akku: 3.720 mAh
- Software: Android 8.0
- Farbe: Schwarz, Blau, Pink
- Preis: 599 Euro
Samsung rechtfertigt den hohen Preis neben der innovativen Kamera mit einer starken Mittelklasse-Hardware. So besitzt das Samsung Galaxy A9 einen 6,3 Zoll großen AMOLED-Screen, der mit bis zu 2.220 x 1.080 Pixeln auflöst. Befeuert wird es vom Octa Core-Chip Snapdragon 660, der keine neuen Geschwindigkeitsrekorde aufstellt, aber kräftig und sparsam im Akku-Verbrauch ist. Der Arbeitsspeicher beläuft sich auf 6, der interne Speicher auf 128 GB. Letzterer kann mittels microSD-Karte um bis zu 512 GB erweitert werden. Alternativ kann das Samsung Galaxy A9 mit einer zweiten SIM-Karte betrieben werden.

Das Highlight des neuen Mittelklasse-Flaggschiffs ist aber ohne Zweifel die Vierfach-Kamera, deren Objektive auf der linken Seite der gläsernen Rückseite übereinander gestapelt sind. Die Quadro-Kamera besteht aus einer 8-Megapixel-Kamera mit f/2.4-Blende und 120 Grad Ultraweitwinkelobjektiv, einer 10-Megapixel-Telekamera mit f/2.4-Blende und zweifacher Vergrößerung, einer 24-Megapixel-Kamera mit Standardbrennweite und f/1.7-Blende sowie einem 5-Megapixel-Tiefenmesser mit f/2.2-Blende, der ein künstliches Bokeh erzeugen kann. Eine automatische Optimierung erkennt 19 vordefinierte Szenarien wie Food, Pflanzen, Porträts oder Text.

Die Frontkamera besitzt 24 Megapixel mit einem f/2.0-Objektiv. Weitere Features sind Bluetooth 5.0, NFC, LTE Cat-9 (bis zu 450 MBit/s) und WLAN ac. Der Akku bringt eine Kapazität von 3.720 mAh mit, als Betriebssystem ist Android 8.0 („Oreo“) vorinstalliert.

© samsungmobilepress.com / Samsung

Gutschein-Aktion für Vorbesteller

Samsung wird das Galaxy A9 im November für 599 Euro in den Farben Schwarz, Blau und Pink auf den deutschen Markt bringen und bereits ab heute vorbestellt werden. Vorbesteller können sich im Rahmen einer Aktion bis zum 25. Oktober einen Gutschein im Wert von 120 Euro für den Adidas Online Shop sichern.