Taylor Swift: Apple Music ändert Auszahlungs-Bedingungen nach Kritik

Taylor Swift steht Musik-Streaming-Diensten kritisch gegenüber. Spätestens seit sie vergangenes Jahr entschieden hat, ihr neues Album 1989 nicht über den Marktführer Spotify anzubieten, weil dieser Musik entwerte, dürfte das klar sein. Nun hat sich die US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin auch mit Apple angelegt, weil auf deren neuer Streaming-Plattform Apple Music vertretene Künstler in den ersten …

Initiative PEACE lässt in Köln Geld vom Himmel regnen

Üblicherweise kommt es sehr selten vor, dass Geld sprichwörtlich vom Himmel regnet. In der Rheinmetropole Köln jedoch kamen die Einwohner nunmehr in diesen Genuss. Um einen kuriosen Akt der Witterung handelt es sich hierbei jedoch mitnichten, vielmehr spendete ein sehr sozialer Gönner den Geldregen aus humanitären Gründen. Gemeinschaftskasse für die Welt Der Geldregen in Köln …

Urteil: Frau darf Kind trotz Tätowierungen stillen

Anfang des Monats hatte ein australisches Gericht entschieden, dass eine junge Mutter ihren 11 Monate alten Sohn nicht mehr stillen dürfe. Begründet wurde dies mit einer möglichen Infektionsgefahr aufgrund von Tätowierungen, die sich die 20-jährige Mutter wenige Wochen zuvor hatte stechen lassen. Heute wurde das Urteil wieder aufgehoben. Zu einer gerichtlichen Auseinandersetzung kam es im …

Turkish Stream: Russland und Griechenland vereinbaren Pipeline-Verlängerung

Die Verlängerung der Gaspipeline Turkish Stream ist ein gemeinschaftliches Projekt zwischen Russland und Griechenland, mit welchem die beiden Länder in Europa für Aufsehen gesorgt haben und welches nicht immer zwingend auf Gegenliebe bei den europäischen Vertretern stieß. Bereits im nächsten Jahr soll jedoch diese Zusammenarbeit die nächste Stufe erreichen, wenn die Verlängerung in Griechenland praktisch …

Entführung: Sohn des Würth-Inhabers unverletzt im Wald aufgefunden

Am Mittwochnachmittag kam es zu einem bisher mysteriösen Entführungsversuch. Noch unbekannte Täter lauerten dem Sohn des Milliardärs Reinhold Würth auf, verschleppten ihn und banden ihn an einem Baum. Anschließend forderten sie zwei Millionen Euro Lösegeld, gaben aber kurze Zeit später ihr Vorhaben aus unbekannten Gründen auf. Hohe Lösegeldforderung Der 50-jährige Markus Würth wurde am Donnerstagmorgen …

Goldman Sachs: Praktikanten sollen nur noch 17 Stunden am Tag arbeiten

Ein Praktikum gibt dem Praktikanten die Gelegenheit, sich dem Unternehmen mit Leistung zu präsentieren. Natürlich hofft jeder Praktikant darauf, dass sich aus dem Praktikum heraus eine spätere berufliche Perspektive entwickelt. Die Investmentbank Goldman Sachs will dem Übereifer ihrer Praktikanten nunmehr jedoch einen Riegel vorschieben, da es diese in der Vergangenheit mit freiwilligen Nachtschichten mehr als …

Navid Kermani erhält Friedenspreis des Deutschen Buchhandels

Der Publizist und Islamwissenschaftler Navid Kermani findet als Mittler zwischen Abendland und Orient viel Gehör. Nun werden seine Bemühungen mit einer der wichtigsten Auszeichnungen der Bundesrepublik Deutschland, dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels, gewürdigt. Eine der wichtigsten Stimmen in der Gesellschaft Mit der Begründung, dass Kermani eine der wichtigsten Stimmen in unserer Gesellschaft sei, die sich …

Charleston: Neun Menschen aus Hass in Kirche erschossen

Am Mittwochabend (Ortszeit) hat in Charleston im US-Bundesstaat South Carolina ein bislang noch unbekannter Täter ein Blutbad angerichtet. Der Schütze stürmte in die Kirche der schwarzen Gemeinde und schoss wild um sich. Täter ist auf der Flucht Nach Angaben der Polizei konnte der Schütze bislang unerkannt entkommen. Wie die Polizei auf Twitter bekannt gab, soll …

Abschied: Stefan Raab geht in TV-Rente

ProSieben muss einen seiner beliebtesten Moderatoren gehen lassen. Stefan Raab, der sich mit Sendungen wie TV total und Schlag den Raab einen Namen gemacht hat, will Ende des Jahres seinen Hut nehmen und das Fernsehgeschäft hinter sich lassen. Ein Angebot des Senders zur Vertragsverlängerung hat er abgelehnt. Eine Ära geht zu Ende Demnach hätte Raab …

Alles nur geklaut – Ladendiebstahl nach EHI-Studie auf dem Vormarsch

Die neuesten Zahlen hinsichtlich Fällen von Ladendiebstahl zeigen die Auswirkungen auf die von vielen Unternehmen angewandte Strategie, Personal abzubauen. Dies öffnet Ladendieben offenbar Tor und Tür. Verlängerte Öffnungszeiten, weniger Personal und das bei gleichbleibendem Aufwand an Detektiveinsatzstunden – das Resultat liegt auf der Hand. Schwere Diebstähle nehmen zu Nach Schätzungen des EHI Retail Institute kommt …