Collection#1: Mehr als eine Milliarde Zugangsdaten im Netz aufgetaucht

Im Internet ist ein gigantischer Passwort-Leak aufgetaucht, der mehr als 1,16 Milliarden Kombinationen aus E-Mail-Adressen und Passwörtern umfasst. Davon kommen 773 Millionen E-Mail-Adressen und 21 Millionen Passwörter nur ein einziges Mal vor, so der australische Sicherheitsforscher Troy Hunt. Insgesamt besteht die Zugangsdatensammlung aus 12.000 Dateien mit einem Datenumfang von mehr als 87 Gigabyte. Die aktuellsten …

Galaxy F(old): Kommt Samsungs faltbares Smartphone schon beim Unpacked-Event im Februar?

Dass Samsung am 20. Februar mit dem Galaxy S10, dem Galaxy S10+ sowie einer abgespeckten Variante Galaxy S10 Lite (oder auch Galaxy S10 E) drei neue Smartphones zum Jubiläum seiner Galaxy-Reihe vorstellen wird, gilt als sicher. Durch neue Hinweise und Botschaften nährt der koreanische Hersteller jetzt aber Gerüchte um das erste faltbare Samsung-Smartphone – und …

Kooperation mit Apple: Samsung bringt iTunes auf die hauseigenen Smart-TVs

Samsung-Fernseher können zukünftig Inhalte von Apples iTunes-Plattform wiedergeben. Die ab Frühjahr zur Verfügung stehenden TV-Geräte werden Apples AirPlay 2-Technologie unterstützen, auch Fernseher aus dem Modelljahr 2018 sollen per Update nachgerüstet werden können, teilte der koreanische Konzern im Vorfeld der Technik-Messe CES in Las Vegas mit. Mit der wegweisenden Kooperation mit dem einstigen Erzrivalen läutet Apple …

Schwere Datenpanne: Amazon gibt sensible Alexa-Sprachaufzeichnungen an falschen Kunden heraus

Diese Nachricht dürfte Wasser auf die Mühlen von Datenschützern sein: Ein Amazon.de-Kunde hatte nach Recherchen des Computermagazins „c’t“ die deutsche Niederlassung des US-Konzerns um Auskunft der zu ihm gespeicherten Daten nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gebeten. Nach zwei Monaten Wartezeit stellte ihm das Unternehmen eine ZIP-Datei zur Verfügung. Rund 50 der darin enthaltenen Dateien enthielten auf …

Apple AirPods: Neue Version soll offenbar erst 2020 auf den Markt kommen

Apple will offenbar bei seinen drahtlosen Kopfhörern AirPods einen ähnlichen Weg wie bei seinen Smartphones einschlagen und im kommenden Jahr nur ein Update des bisherigen Modells veröffentlichen. Davon geht der üblicherweise gut informierte Wirtschaftsanalyst Ming-Chi Kuo in seinem aktuellen Bericht an Aktionäre aus. Ganz neue Modelle, die als Apple AirPods 2 auf den Markt kommen …

Nach jahrelangem Besucherschwund: Computermesse CEBIT wird eingestellt

Den Hightech-Standort Deutschland ereilt heute ein großer Rückschlag. Wie die Deutsche Messe AG mitteilte, wird die einst weltgrößte Computer- und IT-Messe CEBIT in Hannover eingestellt. Schon die bereits für den kommenden Sommer angekündigte „CEBIT 2019“ wird nicht mehr stattfinden. Ein Sprecher des Unternehmens bestätigte entsprechende Berichte. Zurzeit würden die Mitarbeiter in einer Mitarbeiterversammlung über den …

Online-Bezahldienst Apple Pay startet noch 2018 in Deutschland

Apple hat heute erste Informationen zum Deutschland-Start seines Bezahldienstes „Apple Pay“ bekanntgegeben. Demnach soll der Dienst hierzulande noch in diesem Jahr starten. Bereits im Sommer hatte Apple-CEO Tim Cook bei der Präsentation der Geschäftszahlen für das zweite Quartal angekündigt: „Apple Pay ist mittlerweile in 24 Märkten weltweit mit über 4.900 Bankpartnern aktiv und wir freuen …

Mit Face ID und USB-C-Port: Apple stellt neue iPad Pro-Generation vor

Nach dem iPhone ist nun das iPad Pro an der Reihe: Apple hat heute auf einer Keynote in New York eine Neuauflage seines Tablet-Flaggschiffs präsentiert. Aus dem bisherigen 10,5 Zoll-Modell wird eine 11 Zoll-Variante, die Gehäusegröße bleibt jedoch ebenso unverändert wie beim größeren iPad Pro, das weiterhin mit einem 12,9 Zoll großen Touchscreen angeboten wird. …

Kommender Verkaufsschlager? Appe iPhone XR ab sofort vorbestellbar

Am 12. September hat Apple sein neues iPhone-Portfolio der Weltöffentlichkeit präsentiert und dabei mit den iPhones XS und XS Max zwei High End-Geräte auf den Markt gebraucht, die es auf Spitzenpreis von bis zu 1.650 Euro bringen. Gleichzeitig versprach der Konzern aus Cupertino mit dem iPhone XR auch einen günstigeren Nachfolger. Dieser ist ab heute …

EuGH-Urteil: Anschlussinhaber haftet auch bei illegalem Filesharing durch Familienmitglieder

Inhaber eines Internetanschlusses können sich einer Haftung für Urheberrechtsverstöße nicht allein dadurch entziehen, dass auch andere Familienmitglieder auf den Anschluss Zugriff haben. Dies entschied heute der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg (Az: C-149/17, siehe auch Info-Box). Im vorliegenden Fall war ein Hörbuch des Verlags Bastei Lübbe illegal über den Anschluss eines Mannes heruntergeladen worden. Der …