home Auto, Wirtschaft Kooperation mit Vehiculum: Lidl steigt ins Autoleasing-Geschäft ein

Kooperation mit Vehiculum: Lidl steigt ins Autoleasing-Geschäft ein

Bild: presseportal.de / Lidl

Der Supermarkt-Discounter Lidl erweitert sein Angebot und steigt in den Automarkt ein. Gemeinsam mit dem Start-up Vehiculum bietet der Lebensmittelhändler ab sofort einen Kleinwagen der Marke Fiat an. Das Modell „Cinquecento“ gibt es allerdings nur online im Lidl-Onlineshop. Die Leasing-Preise beginnen bereits bei 89 Euro. Das Angebot ist auf insgesamt 1.000 Fahrzeuge begrenzt und läuft bis 30. April.

Leasingvertrag online innerhalb von 15 Minuten

INFO-BOX:
Fiat 500 1.2 8V Pop Star
mehr dazu
  • 51 KW (69 PS)
  • 5-Gang-Getriebe
  • Geschw.: 163 km/h
  • Klimaanlage
  • Lederlenkrad
  • Parksensoren hinten
  • Bluetooth-Radio
  • 15'' Stahlfelgen
Abholorte: Berlin, Halle, Erfurt. Zusätzliche Buchung von Versicherung und Wartung sowie Winterreifensatz möglich. Zum Angebot gelangen Sie mit einem Klick auf "mehr dazu".
„Jeder zweite Neuwagen ist heute geleast. Mit seiner monatlichen Zahlung ist Leasing in Zeiten von Film- oder Musikstreaming-Anbietern zwar ultramodern, in der Anschaffung aber so kompliziert und unübersichtlich wie vor 20 Jahren”, sagte Vehiculum-Gründer Lukas Steinhilber. Anders soll hingegen der Leasing-Vorgang beim Lidl-Angebot funktionieren: In nur 15 Minuten können Interessenten das Fahrzeug konfigurieren, der Vertragsabschluss inklusive Bonitätsprüfung kommt anschließend direkt am PC zustande. „Das ist einmalig so in der Welt“, so der Start-up-Gründer weiter.

Allerdings sind die Auswahlmöglichkeiten sehr begrenzt: Der angebotene Fiat 500 ist ein Kleinwagen mit Schaltgetriebe, der Motor der 69 PS Basis-Benziner. Damit kommt man zwar in der Stadt gut zurecht, für längere Fahrten auf der Autobahn ist das Auto aber nicht gemacht. Wählbar sind hingegen die Farbe (Rot, Weiß, Schwarz oder Grau) sowie die Vertragslaufzeit (24 bis 48 Monate). Sehen lassen kann sich auch die Ausstattung: Neben Lederlenkrad, hinteren Parksensoren und Bluetooth hat der Fiat auch ein Touchscreen-Navigationssystem an Bord. Außer dem 89 Euro Basis-Angebot gibt es auch eine „Full Service“-Option, bei der für 164 Euro monatlich alle Wartungskosten während der Laufzeit, KFZ-Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung inbegriffen sind. Zusätzlich kommt noch ein Satz Winterreifen mit. Zulassungs- und Überführungskosten sind in beiden Paketen inklusive.

Fahrzeuge können an drei Standorten abgeholt werden

Vor rund anderthalb Jahren sei Lidl an Vehiculum herangetreten, so Steinhilber: „Lidl wollte was mit Autos machen“. Wenn das Angebot ein Erfolg wird, soll es nicht bei der einmaligen Aktion bleiben. Bisher war das Angebot von Vehiculum nur Geschäftskunden vorbehalten, möglicherweise könnte sich dies in den nächsten Wochen ändern. Kunden können die Autos, die vom Autohaus König in Berlin stammen, an drei Standorten abholen: in Halle, Erfurt und Berlin. Bis der Wagen abholbereit vor der Tür steht, kann es allerdings bis zu acht Wochen dauern.