Wegen Corona-Engpässen: Metro will Großmärkte bundesweit für Endverbraucher öffnen

Im Zuge der anhaltenden Corona-Pandemie will die Großhandelskette Metro möglicherweise alle ihre 103 bundesweiten Großmärkte auch für Endverbraucher öffnen. Das sagte ein Sprecher des Unternehmens am Montag gegenüber der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Voraussetzung für einen solchen Schritt sei allerdings, dass die Bundesländer grünes Licht dafür geben. Inhaltsverzeichnis 1. Mecklenburg-Vorpommern hat Genehmigung bereits erteilt 2. 12.000 …

Nach Verkauf an SCP: Edeka und Kaufland übernehmen 141 Real-Märkte

Die Handelsketten Edeka und Kaufland wollen insgesamt 141 von 276 Real-Märkten vom Immobilieninvestor SCP Retail Investments übernehmen. Entsprechende Verträge seien bereits unterzeichnet worden, teilte der künftige Eigentümer der Real-Kaufhäuser mit. Kaufland, das wie Lidl zur Schwarz-Gruppe gehört, hatte anfangs Interesse an mehr als 100 Märkten angemeldet und übernimmt nun 88 Häuser. 53 Warenhäuser gehen an …

Hohe Nitratbelastung des Grundwassers: Bundesrat stimmt neuer Düngeverordnung zu

Der Bundesrat hat am Freitag die lange umstrittene neue Düngeverordnung in etwas veränderter Form gebilligt. Sie sieht deutlich schärfere Vorschriften für Landwirte bei der Ausbringung von Dünger vor, besonders in Gebieten mit starker Grundwasserbelastung durch Nitrate. Mit der Neuregelung werden Vorgaben durch die EU umgesetzt und damit drohende, hohe Strafzahlungen vermieden. Inhaltsverzeichnis 1. Schulze: Trinkwasseraufbereitung …

Corona-Krise: US-Notenbank Fed will unbegrenzt Staatsanleihen kaufen

Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) bringt neue, umfangreiche Maßnahmen im Kampf gegen die wirtschaftlichen Folgen der weltweiten Coronavirus-Pandemie auf den Weg. Heute kündigte die Bank unbegrenzte Käufe von Staatsanleihen und bestimmten, mit Hypotheken besicherten Wertpapieren an. Außerdem will sie künftig auch Studien- oder Kreditkartenkredite als Sicherheiten für die Geldvergabe an Geschäftsbanken akzeptieren. Inhaltsverzeichnis 1. Experten: …

Nach Volkswagen, Opel und Tesla: Auch BMW stoppt Autoproduktion wegen Coronavirus

Nach Opel, Volkswagen, Daimler und Porsche in Deutschland sowie Tesla in den USA unterbricht auch BMW wegen der Coronavirus-Pandemie bis Mitte April seine Autoproduktion in Europa und Südafrika. „Ab heute fahren wir unsere europäischen Automobilwerke und das Werk Rosslyn in Südafrika herunter“, sagte BMW-Vorstandschef Oliver Zipse auf der Bilanzpressekonferenz. Die Produktionsunterbrechung soll voraussichtlich bis zum …

Corona-Krise: Lufthansa will in vier Ländern Staatshilfen beantragen

Die Lufthansa-Gruppe will angesichts der dramatischen Auswirkungen der Coronavirus-Krise in vier Ländern Staatshilfe beantragen. „Wir sprechen mit den Regierungen der Heimatmärkte über mögliche Staatshilfen“, bestätigte ein Konzernsprecher am Freitag. Zuvor hatte bereits das „Handelsblatt“ darüber berichtet. Aus dem Wirtschaftsministerium hieß es indes, es liege noch kein formeller Antrag des Unternehmens vor. Inhaltsverzeichnis 1. Lufthansa-Flugkapazitäten könnten …

Coronavirus: Lufthansa streicht bis zu 50 Prozent aller Flüge – kostenlose Umbuchung möglich

Der Einbruch der Buchungen infolge der Ausbreitung des Coronavirus belastet das Geschäft der Lufthansa immer stärker. Der Vorstand des Konzerns hat angesichts drastischer Buchungsrückgänge und zahlreicher Flugstornierungen entschieden, die angebotene Flugkapazität noch weiter als bisher geplant zu verringern. In den nächsten Wochen soll daher das Flugangebot um bis zu 50 Prozent reduziert werden, teilte das …

Aufschwung zum führenden Online Dating-Anbieter: ProSiebenSat.1 übernimmt The Meet Group

Die ProSiebenSat.1-Gruppe will führender Anbieter im weltweiten Online-Dating werden. Das Unternehmen, das unter anderem die TV-Sender ProSieben und Sat.1 betreibt, will gemeinsam mit dem US-Finanzinvestor General Atlantic den US-App-Entwickler „The Meet Group“ übernehmen. Dies gab ProSiebenSat.1 am Donnerstag bekannt. Der Kaufpreis liegt bei rund 500 Millionen US-Dollar (etwa 446 Millionen Euro). Inhaltsverzeichnis 1. Conze: Wollen …

Kampf um 5G-Netzausbau: Nokia-Chef Rajeev Suri muss seinen Hut nehmen

Der Netzwerk-Ausrüster Nokia wechselt mitten im Kampf um entscheidende Aufträge zum 5G-Ausbau den Chef aus. Zum 1. September dieses Jahres soll Pekka Lundmark den Vorstandsvorsitz von Rajeev Suri übernehmen, teilte das finnische Unternehmen am Montag mit. Lundmark ist derzeit Chef der Energiefirma Fortum Oyj, war früher jedoch bereits unter anderem für die Strategie in der …

E-Lieferwagen: Deutsche Post stellt StreetScooter-Produktion ein

Die Deutsche Post stellt nach langer erfolgloser Partnersuche ihren Elektro-Transporter StreetScooter ein. „Wir haben immer gesagt, dass wir kein Autohersteller sein wollen“, sagte Post-Chef Frank Appel. Es werde keine Neubestellungen mehr geben, so ein Sprecher der Post. Zudem werde man die Suche nach einem Käufer einstellen. Das Aus für die Produktion wird auch in der …