Trotz Corona-Pandemie: Drogeriekette Rossmann steigert Umsatz deutlich

Die Drogeriemarktkette Rossmann hat ihr Geschäft auch im zweiten Jahr der Corona-Pandemie ausbauen können. Entgegen den großen Problemen bei zahlreichen anderen Einzelhändlern steigerte der Konzern aus Burgwedel bei Hannover seinen Umsatz um 8,1 Prozent auf rund 11,1 Milliarden Euro. Dies teilte das Unternehmen von Dirk Roßmann, der sich im Herbst vergangenen Jahres aus der aktiven …

Audi-Manager Martin Sander wird neuer Chef von Ford Deutschland

Der langjährige Audi-Manager Martin Sander wird neuer Chef von Ford Deutschland. Wie der US-Konzern am Montag mitteilte, übernimmt der Branchenkenner zudem die Verantwortung für das gesamte PKW-Geschäft von Ford in Europa. Zuerst hatte der „Kölner Stadt-Anzeiger“ darüber berichtet. Der 54-Jährige wird damit Nachfolger von Gunnar Hermann, der Ende November vom Vorsitz der Geschäftsführung in den …

Zu hohe Gebühren: Ryanair gibt Basis am Flughafen Frankfurt auf

Nach nur fünf Jahren gibt Europas größter Billigflieger Ryanair seine Basis am Frankfurter Flughafen wieder auf. Die fünf dort noch stationierten Flugzeuge wolle man zum Flugplanwechsel am 31. März dieses Jahres auf kostengünstigere Flughäfen umverteilen, teilte das irische Unternehmen am Freitag mit. Als Beispiel nannte das Unternehmen Nürnberg, wo wieder zwei Flugzeuge stationiert werden sollen. …

Verbraucherzentrale sucht „Mogelpackung des Jahres“ 2021

Ab sofort können Verbraucher wieder über die „Mogelpackung des Jahres“ abstimmen. Die Verbraucherzentrale Hamburg (VZHH), die den Preis in diesem Jahr bereits zum achten Mal vergibt, stellte dazu fünf Produkte vor. Nach Auffassung der Verbraucherschützer haben deren Hersteller die Kunden besonders dreist getäuscht. Verbraucher merken Schummeleien oft nicht „Immer wieder sind getarnte Füllmengenänderungen das Mittel …

Bundeskartellamt verschärft Missbrauchsaufsicht bei Google

Dem Internetgiganten Google drohen Einschränkungen seiner Aktivitäten durch das Bundeskartellamt. Die Bonner Behörde bescheinigte dem zum Alphabet-Konzern gehörenden Unternehmen am Mittwoch nach monatelanger Prüfung eine „überragende marktübergreifende Bedeutung“ für den Wettbewerb. Damit unterliege der Konzern der erweiterten Missbrauchsaufsicht durch die Kartellbehörde, sagte Präsident Andreas Mundt. Verfahren gegen Google und Alphabet seit Ende Mai Dies sei …

Foodpanda: Delivery Hero gibt Deutschland-Geschäft erneut auf

Dieses Comeback währte nur kurz. Vor gerade einmal einem halben Jahr kehrte Delivery Hero auf den deutschen Heimatmarkt zurück. Mit der Marke Foodpanda wollte das Unternehmen und sein Chef Niklas Östberg den Zehn-Minuten-Lieferdiensten Gorillas und Flink Konkurrenz machen. Doch nun ist überraschend schon wieder Schluss. Der DAX-Konzern gibt seine Expansion hierzulande auf und beendet seine …

PEPP: EZB lässt Corona-Hilfsprogramm im März 2022 auslaufen

Die Europäische Zentralbank (EZB) beendet ihr in der Corona-Krise aufgelegtes Notkaufprogramm PEPP (Pandemic Emergency Purchase Programme) für Anleihen Ende März. Dies entschied der EZB-Rat am Donnerstag. Ab dann kauft die Zentralbank über dieses Programm keine zusätzlichen Papiere mehr hinzu. Fällige Tilgungsbeträge sollen aber noch bis mindestens 2024 reinvestiert werden. Der Zukauf im ersten Quartal kommenden …

Deutsche Post: Frank Appel geht 2023 – Tobias Meyer wird Nachfolger

Post-Chef Frank Appel zieht sich von der Spitze des Konzerns zurück. Wie das börsennotierte Unternehmen am Mittwoch in Bonn mitteilte, verlängerte der Aufsichtsrat Appels Vertrag nur bis Anfang Mai 2023, da dieser „nicht mehr für eine weitere volle Amtszeit zur Verfügung“ stehe. Die Nachfolge Appels soll der bisherige Post & Paket Deutschland-Chef Tobias Meyer antreten. …

Auto-Software: Bosch lagert Entwicklung zu Firmentochter ETAS aus

Der Autozulieferer Bosch bündelt die Entwicklungsaktivitäten der übergreifend einsetzbaren Fahrzeugsoftware unter dem Dach der Tochtergesellschaft ETAS. Mit der neuen Aufstellung wolle das Unternehmen führender Anbieter anwendungsunabhängiger Fahrzeugsoftware werden, sagte der zuständige Bosch-Geschäftsführer Stefan Hartung am Dienstag in Gerlingen bei Stuttgart. Bosch: Jährlich zweistelliges Wachstum bei Auto-Software Dabei geht es um sogenannte Basissoftware für verschiedene Autohersteller …

Absturz: Kryptowährung Bitcoin verliert in drei Tagen rund 20 Prozent

Hinter Bitcoin-Anlegern liegt ein schwarzes Wochenende. Die bekannteste Kryptowährung stürzte am zweiten Adventswochenende von 57.000 US-Dollar am Freitag auf 46.000 US-Dollar am Samstagmorgen. Danach fing sich die Währung wieder und pendelt derzeit bei knapp unter 50.000 US-Dollar. Das sind fast 20 Prozent weniger als noch am Freitag. Über den Grund des Absturzes rätseln Experten noch …