home Panorama ABBA-Comeback: Legendäre schwedische Pop-Gruppe nimmt zwei neue Songs auf

ABBA-Comeback: Legendäre schwedische Pop-Gruppe nimmt zwei neue Songs auf

35 Jahre nach dem Ende der Band hat sich die schwedische Popgruppe ABBA für zwei neue Songs wiedervereint. Dies verkündeten die Mitglieder heute auf ihrem Instagram-Account. „Wir hatten alle das Gefühl, dass es nach 35 Jahren Spaß machen könnte, uns wieder zusammenzuschließen und ins Aufnahmestudio zu gehen. Das haben wir getan“, schrieben Agnetha Fältskog, Benny Andersson, Björn Ulvaeus und Anni-Frid Lyngstad in ihrem Statement.

Neue Songs werden im Herbst von Avataren präsentiert

Die Aufnahmen hätten großen Spaß gemacht, heißt es in der Mitteilung weiter. „Es war so, als ob die Zeit stillgestanden habe und wir waren nur für einen kurzen Urlaub weg.“ Eines der beiden bei der Aufnahmesession entstandenen neuen Lieder trägt den Titel „I Still Have Faith In You“. Die neuen Songs sollen im Rahmen einer für den Herbst geplanten Fernsehshow vorgestellt werden, die von der britischen BBC und dem US-Sender NBC produziert wird.

❤️ #abbaofficial #abba

Ein von @ abbaofficial geteilter Beitrag am


Die vier Bandmitglieder werden dabei nicht selbst auf der Bühne zu sehen sein, sondern von lebensechten digitalen Avataren vertreten. Computerspezialisten aus dem Silicon Valley hätten dazu bereits Maß an allen vier ABBA-Mitgliedern genommen und sie aus allen Blickwinkeln fotografiert, berichtet Björn Ulvaeus. So soll eine digitale Kopie der Band entstehen, wie sie 1979 auf der Bühne stand. Wie das zweite bei der Aufnahmesession entstandene Lied heißt, hat die Band bisher nicht bekannt gegeben. Auch zu einer Veröffentlichung der neuen Songs als Singles oder weiteren Aktivitäten der Gruppe wurde nichts bekannt gegeben.

Immer wieder Spekulationen über ein Comeback

ABBA zählt mit mehr als 400 Millionen verkauften Tonträgern zu den erfolgreichsten Bands der Welt. Zu ihren größten Hits zählen Klassiker wie „Dancing Queen“, „Waterloo“, „The Winner Takes It All“ oder „Thank You For The Music“. Die Band trennte sich 1982, der letzte gemeinsame Auftritt fand 1986 statt. Über ein Comeback war in der Folge immer wieder spekuliert worden, gemeinsame öffentliche Auftritte aller vier Mitglieder fanden aber nur noch in seltenen Ausnahmefällen, wie beispielsweise bei der Premiere des Films „Mamma Mia!“ in Stockholm 2008 statt.

TAGS:

Ralf Schmidl

Als Politologe und Online-Redakteur kümmert sich Ralf auf News-Mag in erster Linie um die Bereiche Politik und Wirtschaft. Aber auch zu Lifestyle-Themen wie Smart Living, Car-Trends oder Verbraucherschutz steuert er regelmäßig Artikel auf News-Mag bei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.