home Auto Weiß oder Schwarz? Welchen Einfluß hat die Lackfarbe auf die Temperatur im Auto?

Weiß oder Schwarz? Welchen Einfluß hat die Lackfarbe auf die Temperatur im Auto?

Bei sommerlichen Temperaturen steigt nicht nur das Urlaubsfeeling, sondern auch das Thermometer im Inneren eines Fahrzeuges – und das schnell mal bis auf 70 Grad Celsius! Gibt es wirklich Unterschiede, die durch die Farbe des Autos bedingt sind? Friedhelm Schwiecker, Pressesprecher der Dekra, sagt Nein.

Größe der Fenster relevant für Hitzeentwicklung

Nach Angaben Schwieckers ist es zwar physikalisch erwiesen, dass auf dunklen Flächen höhere Temperaturen herrschen als auf hellen, einen Test bezüglich der Lackfarben baugleicher Fahrzeuge habe man aber bisher nicht durchgeführt. Die Hitzeentwicklung in einem Fahrzeug hänge im Wesentlichen von der Größe der Fensterflächen ab. Die Hersteller reagieren hiermit mit einer Wärmeschutzverglasung oder getönten Scheiben. Darüber hinaus gäbe es spezielle Folien, die das Sonnenlicht reflektieren und die man leicht auf die Scheiben aufbringen könne.

Mensch empfindet Farben als laut oder leise

Wir alle lassen uns durch Farben manipulieren. Dabei empfindet nicht jeder die Farben gleich. Inwieweit wir uns von Farbe täuschen lassen, belegt eine Untersuchung der Universität Duisburg-Essen. Wie das Deutsche Lackinsitut berichtet, haben die Wissenschaftler herausgefunden, dass der Mensch Farben akustisch „laut“ oder „leise“ empfindet.

Das Center of Automotive Research (CAR) unter der Leitung von Prof. Ferdinand Dudenhöffer ließ hierzu sieben absolut baugleiche Autos in verschiedenen Lackierungen mit Tempo 30 an mehr als 250 Testpersonen vorbeifahren. Das verblüffende Resultat ergab, dass ein weißes Auto von 78 Prozent der getesteten Personen als leise eingestuft wurde, während im Vergleich dazu grüne Fahrzeuge nur von 58 Prozent als geräuscharm empfunden wurden. 23 Prozent waren sogar der Meinung, die grünen Autos seien laut.

TAGS:

Ralf Schmidl

Als Politologe und Online-Redakteur kümmert sich Ralf auf News-Mag in erster Linie um die Bereiche Politik und Wirtschaft. Aber auch zu Lifestyle-Themen wie Smart Living, Car-Trends oder Verbraucherschutz steuert er regelmäßig Artikel auf News-Mag bei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.