Nach Volkswagen, Opel und Tesla: Auch BMW stoppt Autoproduktion wegen Coronavirus

Nach Opel, Volkswagen, Daimler und Porsche in Deutschland sowie Tesla in den USA unterbricht auch BMW wegen der Coronavirus-Pandemie bis Mitte April seine Autoproduktion in Europa und Südafrika. „Ab heute fahren wir unsere europäischen Automobilwerke und das Werk Rosslyn in Südafrika herunter“, sagte BMW-Vorstandschef Oliver Zipse auf der Bilanzpressekonferenz. Die Produktionsunterbrechung soll voraussichtlich bis zum …

E-Lieferwagen: Deutsche Post stellt StreetScooter-Produktion ein

Die Deutsche Post stellt nach langer erfolgloser Partnersuche ihren Elektro-Transporter StreetScooter ein. „Wir haben immer gesagt, dass wir kein Autohersteller sein wollen“, sagte Post-Chef Frank Appel. Es werde keine Neubestellungen mehr geben, so ein Sprecher der Post. Zudem werde man die Suche nach einem Käufer einstellen. Das Aus für die Produktion wird auch in der …

Airbus A380: Kommt Produktionseinstellung deutsche Steuerzahler teuer zu stehen?

Das Aus für den Airbus A380 könnte für die Steuerzahler ein teures Nachspiel haben. Einem Bericht zufolge hat Airbus mehr als 600 Millionen Euro eines Großkredits, den der Staat dem Flugzeugbauer im Jahr 2002 für die Entwicklung des Großraumflugzeuges gewährte, bis heute nicht zurückgezahlt. Nach Angaben des Wirtschaftsministeriums hatte der Kredit einen Gesamtumfang in Höhe …

Ende eines Urgesteins: Volkswagen stellt Passat-Produktion 2022 ein

Im niedersächsischen VW-Werk Emden wird in Rund drei Jahren eine Ära zu Ende gehen: Nach fast 50 Jahren wird dort 2022 der letzte VW Passat vom Band rollen. Wie die „Hannoversche Allgemeine Zeitung“ berichtet, soll stattdessen in Emden ein Standort für Elektroautos errichtet werden. Volkswagen selbst wollte sich zu den Plänen bislang nicht äußern. Der …

Branchen-Urgestein BlackBerry baut zukünftig keine eigenen Smartphones mehr

Der Smartphone-Pionier Blackberry (ehemals Research in Motion) will keine eigenen Telefone mehr bauen. Dies geht aus dem aktuellen Quartalsbericht hervor. Unternehmenschef John Chen hatte bereits mehrfach angekündigt, die Entwicklung eigener Hardware einstellen zu wollen, sollte das Geschäft nicht in die Gewinnzone zurückkehren. Jetzt scheint man die Reißleine ziehen zu wollen. Inhaltsverzeichnis 1. Neue Smartphones kommen …

Ende einer Ära: Mit Funai Electric stellt letzter Hersteller von Videorekordern die Produktion ein

Das Ende einer Ära ist besiegelt: Mit Funai Electric stellt Ende des Monats  der letzte verbliebene Produzent von Videorekordern die Produktion ein. Nach Angaben eines Firmensprechers hatte es ein Zulieferer als „schwierig beurteilt“, trotz geringer Stückzahl weiterhin ein benötigtes Bauteil zu liefern, was die Firma letztlich zur Einstellung der Produktion veranlasst habe. Nach eigenen Angaben …

Ende des klassischen Volltastatur-Smartphones: BlackBerry stoppt „Classic“-Produktion

Mit Volltastatur-Smartphones ist BlackBerry zu einem der wichtigsten Hersteller vielseitiger Telefone herangewachsen. Zuletzt hatte der kanadische Hersteller mit dem BlackBerry Classic aber nur noch ein Gerät der klassischen Bauart im Angebot. Dessen Tage sind nun ebenfalls gezählt. Inhaltsverzeichnis 1. Geräte erhalten weiter Software-Updates 2. Mercury: Nachfolger mit Android in der Entwicklung Geräte erhalten weiter Software-Updates …