home Panorama, Technik „Netflix Forever“: Ab morgen lebenslange Mitgliedschaft bei Streaming-Dienst möglich?

„Netflix Forever“: Ab morgen lebenslange Mitgliedschaft bei Streaming-Dienst möglich?

Für manchen Serienfan dürfte sich eine lebenslange Netflix-Mitgliedschaft wie ein wahr gewordener Traum anfühlen. Tatsächlich will das Unternehmen diesen mit „Netflix Forever“ Realität werden lassen. Eine entsprechende Ankündigung hat man auf Facebook und Twitter veröffentlicht.

Buchbare lebenslange Mitgliedschaft oder Gewinnspiel?

Zu den Details der neuen Mitgliedschaft hält sich das Streaming-Portal derzeit noch bedeckt, der Aufmerksamkeit der Nutzer kann man sich jedoch sicher sein. Mehr als 300.000 Mal wurde der zur Ankündigung gehörende Clip in den sozialen Netzwerken bereits angeklickt. Dabei ist in dem 25-sekündigen Video kaum etwas zu sehen. Es wird lediglich die Animation eines kreditkartenähnlichen Mitgliedsausweises gezeigt, der den Besitzer als „das ewige Netflix Mitglied“ identifiziert. Zu sehen sind außerdem ein Platzhalter für den Namen und ein Gültigkeitszeitraum von Februar 2018 bis unendlich. Die Rückseite der Karte ziert ein Netflix Forever-Schriftzug. Die Videobeschreibung lässt Raum für Spekulationen. „Netflix Forever – ist nicht länger nur ein Traum. Deine Chance auf eine ewige Mitgliedschaft: ab 1. März“, heißt es sowohl auf Facebook als auch auf Twitter.


Wie genau man in den Genuss der neuen Mitgliedschaft kommen kann, erklärt das Unternehmen trotz zahlreicher Nachfragen in den Kommentaren nicht. Zumindest wird vom Social Media-Team aber verraten, dass Netflix Forever entgegen anderslautender Vermutungen keineswegs teuer sein wird und Interessenten ab morgen die Augen offenhalten sollen. In der Kommentarspalte wird deshalb spekuliert, dass es sich um ein Gewinnspiel handeln könnte. Darauf deutet auch von Netflix selbst gewählte Formulierung „deine Chance auf eine ewige Mitgliedschaft“ hin.

Bislang drei Abonnement-Varianten wählbar

Bisher ist die Nutzung von Netflix nur zahlenden Kunden möglich. Das Portal bietet verschiedene Abonnements an. Das günstigste Modell ist für 7,99 Euro zu haben und erlaubt es, auf einem Gerät Inhalte in SD-Qualität anzusehen. Will man Serien und Filme in HD schauen, ist ein Standard-Abo für 10,99 Euro nötig, welches es zusätzlich erlaubt, auf zwei Geräte gleichzeitig zu streamen. Die höchsten Kosten sind mit dem Premium-Abo für 13,99 Euro verbunden. Mit diesem können Inhalte in Ultra-HD-Qualität gleichzeitig auf bis zu vier Geräte übertragen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.