Disney+: Streaming-Geschäft rettet Unterhaltungskonzern vor roten Zahlen

Das in der Corona-Pandemie stark wachsende Streaming-Geschäft hat den Unterhaltungskonzern Walt Disney trotz geschlossener Vergnügungsparks und in den Häfen vor Anker liegender Kreuzfahrtschiffe in den schwarzen Zahlen gehalten. Entscheidend dazu bei trug der Streaming-Dienst Disney+, der mit Produktionen wie der Star-Wars-Western-Serie „The Mandalorian“ oder dem Pixar-Film „Soul“ inzwischen fast 95 Millionen Abonnenten anlockte. Damit hat …

Netflix jetzt weltweit mit mehr als 200 Millionen zahlenden Abonnenten

Der Online-Videodienst Netflix ist zum Ende des vergangenen Jahres dank Serienhits wie „The Queen’s Gambit“, „Bridgerton“ und „The Crown“ trotz eines verschärften Konkurrenzkampfs stark gewachsen. Im letzten Quartal 2020 stieg die Zahl der zahlenden Abonnenten um 8,5 auf knapp 204 Millionen, wie das Unternehmen jetzt mitteilte. Damit wurde erstmals die Marke von 200 Millionen Usern …

„Emmys“: Streamingdienst Netflix holt erstmals mehr Nominierungen als klassische TV-Sender

Zum ersten Mal überhaupt hat ein Internet-Streaminganbieter beim den „Emmys“, dem wichtigsten Fernsehpreis der Welt, mehr Nominierungen einheimsen können als klassische Fernsehsender. Netflix kam bei der Bekanntgabe der möglichen Preisträger auf insgesamt 122 Nennungen und verdrängte damit nach 17 Jahren den US-amerikanischen Pay TV-Sender HBO auf den zweiten Rang. Auf Rang drei findet sich mit …

„Netflix Forever“: Ab morgen lebenslange Mitgliedschaft bei Streaming-Dienst möglich?

Für manchen Serienfan dürfte sich eine lebenslange Netflix-Mitgliedschaft wie ein wahr gewordener Traum anfühlen. Tatsächlich will das Unternehmen diesen mit „Netflix Forever“ Realität werden lassen. Eine entsprechende Ankündigung hat man auf Facebook und Twitter veröffentlicht. Inhaltsverzeichnis 1. Buchbare lebenslange Mitgliedschaft oder Gewinnspiel? 2. Bislang drei Abonnement-Varianten wählbar Buchbare lebenslange Mitgliedschaft oder Gewinnspiel? Zu den Details …

Neuer Zahlungsdienstleister: Ebay ersetzt Paypal durch Adyen

Nach gut 15 Jahren enger Partnerschaft haben Ebay und Paypal angekündigt, in Zukunft getrennte Wege zu gehen. Der Betreiber des Online-Marktplatzes hatte den seit 2002 zum Unternehmen gehörenden Finanzdienstleister schon 2015 ausgegliedert, nun wurde die Aufgabe des Zahlungsabwicklers neu vergeben. Den Zuschlag erhielt ein Konkurrent aus den Niederlanden. Inhaltsverzeichnis 1. Paypal noch bis 2023 von …

Disney will große Teile von 21st Century Fox für mehr als 66 Milliarden Dollar übernehmen

Der US-Konzern Disney ist auf Expansionskurs. Nachdem man sich schon namhafte Unternehmen wie Lucasfilm einverleibt hat, sollen nun große Teile des Konkurrenten 21st Century Fox in den eigenen Besitz übergehen. Für den Kauf ist man bereit, 66,1 Milliarden Dollar zu zahlen. Inhaltsverzeichnis 1. Nachrichtengeschäft bleibt bei Rupert Murdoch 2. Hulu: Disney erhält eigene Streaming-Plattform Nachrichtengeschäft …

Streaming-Dienst Amazon Prime Video künftig auch als kostenlose Variante buchbar?

Der Online-Versandhändler Amazon plant offenbar eine Gratis-Variante seines bislang ausschließlich kostenpflichtig verfügbaren Video-Streaming-Dienstes „Prime Video“. Wie das Portal „AdAge“ berichtet, laufen über eine werbefinanzierte Ausgabe des Dienstes bereits Verhandlungen mit Fernsehsendern, Filmproduzenten und Medienunternehmen. Damit würde Amazon mit Spotify gleichziehen, das schon seit längerem mit „Spotify Free“ eine kostenlose Variante seinen Streamingdienstes anbietet. Für die …

Geoblocking: Europaparlament will Hürden für Dienste wie Netflix und Amazon Prime Video ab 2018 beseitigen

Wer Video-on-Demand-Dienste im Ausland nutzen möchte, wird oft von der Mitteilung begrüßt, dass die gewünschten Inhalte am Aufenthaltsort nicht verfügbar sind. Grund dafür sind Lizenzprobleme, denen die Anbieter mit dem sogenannten Geoblocking begegnen. Ab 2018 soll dies zumindest bei vorübergehenden Aufenthalten in anderen EU-Ländern kein Problem mehr sein. Inhaltsverzeichnis 1. Anbieter sollen Hauptwohnsitz bestimmen 2. …

Stream On: Telekom bietet ab 19. April Quasi-Flatrate für mobiles Musik- und Videostreaming

Datenhungrige Online-Dienste zum Streamen von Musik und Videos werden immer häufiger auch auf dem Handy genutzt. Weil die Tarife dafür bisher nicht ausgelegt waren und regelmäßige Nutzer schnell an die Grenzen ihres Datenvolumens stießen, reagiert die Telekom jetzt mit der Einführung einer „Stream On“ genannten Option. Wer diese zu seinem Vertrag dazubucht, kann Portale wie …

Amazon bringt neuen Fire TV-Stick mit Alexa-Unterstützung auf den deutschen Markt

Amazon will seinen Assistenzdienst Alexa in Deutschland möglichst vielen Nutzern zugänglich machen. Nachdem man erst vor wenigen Tagen den Verkauf der Alexa-fähigen Lautsprecher Echo und Echo Dot gestartet hat, kann seit heute auch der neue Fire TV-Stick bestellt werden, der ebenfalls mit der intelligenten Sprachsteuerung bestückt ist. Im Gegensatz zu den Echo-Lautsprechern dürften Datenschützer bei …