Kundenrückgang: Netflix entlässt Mitarbeiter in den USA

Der US-Streamingriese Netflix hat wegen schlechter Wachstumsaussichten einen Sparkurs eingeschlagen. Die Entlassungen von rund 150 „tollen Kollegen“ seien „hauptsächlich durch die Bedürfnisse des Unternehmens und nicht durch die individuelle Leistung“ begründet, sagte ein Unternehmenssprecher gegenüber der Nachrichtenagentur AFP. Betroffen waren demnach vor allem Mitarbeiter in den USA. Die Rede ist von etwa zwei Prozent der …

Maues Kundenwachstum: Netflix-Aktie bricht um rund 20 Prozent ein

Der Streaming-Marktführer Netflix rechnet nach dem Corona-Boom der vergangenen Jahre nur noch mit einem schwachen Wachstum. Für das laufende Quartal erwartet das Unternehmen lediglich 2,5 Millionen neue Kunden. Damit blieb Netflix deutlich hinter der Prognose von Analysten. Im ersten Quartal hatte der Streaming-Anbieter noch vier Millionen Kunden hinzugewonnen. Die Aktie stürzte in der Folge nachbörslich …

Netflix enttäuscht mit Nutzerzahlen und plant Einstieg in Videospiele-Streaming

Der Streaming-Riese Netflix hat mit seinen Serien und Filmen im zweiten Quartal dieses Jahres so wenige neue Nutzer anlocken können wie noch nie zuvor in einem Vierteljahr. In den drei Monaten bis Ende Juni nahm die weltweite Zahl der Abonnenten lediglich um 1,5 Millionen auf insgesamt rund 209 Millionen zu, teilte das Unternehmen mit. Auch …

Amazon kauft Hollywood-Studio Metro Goldwyn Mayer

Der Online-Gigant Amazon kauft für 8,45 Milliarden Dollar das Hollywood-Studio Metro Goldwyn Mayer. Das gaben beide Unternehmen am Mittwoch bekannt. MGM mit dem berühmten Löwen-Logo hat rund 4.000 Produktionen im Portfolio. Dazu zählen unter anderem die Filme aus der James Bond-Reihe, der „Hobbit“-Trilogie und Klassiker wie „Rocky“, „Ben Hur“ oder „RoboCop“. Darüber hinaus produziert MGM …

Streaming: WarnerMedia und Discovery fusionieren zu neuem Medien-Giganten

Auf dem weltweiten Streaming-Markt entsteht ein neues Schwergewicht. Der US-Telekommunikationskonzern AT&T fusioniert sein TV- und Streaming-Geschäft (WarnerMedia) mit den entsprechenden Sparten des TV-Konzerns Discovery. Die Medieninhalte, zu denen Sender wie CNN, HBO oder TLC gehören, werden gebündelt, kündigte AT&T an. Mit der Fusion entsteht nicht nur ein neuer Medienriese, sondern gleichzeitig ein starker Konkurrent für …

Disney+: Streaming-Geschäft rettet Unterhaltungskonzern vor roten Zahlen

Das in der Corona-Pandemie stark wachsende Streaming-Geschäft hat den Unterhaltungskonzern Walt Disney trotz geschlossener Vergnügungsparks und in den Häfen vor Anker liegender Kreuzfahrtschiffe in den schwarzen Zahlen gehalten. Entscheidend dazu bei trug der Streaming-Dienst Disney+, der mit Produktionen wie der Star-Wars-Western-Serie „The Mandalorian“ oder dem Pixar-Film „Soul“ inzwischen fast 95 Millionen Abonnenten anlockte. Damit hat …

Netflix jetzt weltweit mit mehr als 200 Millionen zahlenden Abonnenten

Der Online-Videodienst Netflix ist zum Ende des vergangenen Jahres dank Serienhits wie „The Queen’s Gambit“, „Bridgerton“ und „The Crown“ trotz eines verschärften Konkurrenzkampfs stark gewachsen. Im letzten Quartal 2020 stieg die Zahl der zahlenden Abonnenten um 8,5 auf knapp 204 Millionen, wie das Unternehmen jetzt mitteilte. Damit wurde erstmals die Marke von 200 Millionen Usern …

„Emmys“: Streamingdienst Netflix holt erstmals mehr Nominierungen als klassische TV-Sender

Zum ersten Mal überhaupt hat ein Internet-Streaminganbieter beim den „Emmys“, dem wichtigsten Fernsehpreis der Welt, mehr Nominierungen einheimsen können als klassische Fernsehsender. Netflix kam bei der Bekanntgabe der möglichen Preisträger auf insgesamt 122 Nennungen und verdrängte damit nach 17 Jahren den US-amerikanischen Pay TV-Sender HBO auf den zweiten Rang. Auf Rang drei findet sich mit …

„Netflix Forever“: Ab morgen lebenslange Mitgliedschaft bei Streaming-Dienst möglich?

Für manchen Serienfan dürfte sich eine lebenslange Netflix-Mitgliedschaft wie ein wahr gewordener Traum anfühlen. Tatsächlich will das Unternehmen diesen mit „Netflix Forever“ Realität werden lassen. Eine entsprechende Ankündigung hat man auf Facebook und Twitter veröffentlicht. Inhaltsverzeichnis 1. Buchbare lebenslange Mitgliedschaft oder Gewinnspiel? 2. Bislang drei Abonnement-Varianten wählbar Buchbare lebenslange Mitgliedschaft oder Gewinnspiel? Zu den Details …

Neuer Zahlungsdienstleister: Ebay ersetzt Paypal durch Adyen

Nach gut 15 Jahren enger Partnerschaft haben Ebay und Paypal angekündigt, in Zukunft getrennte Wege zu gehen. Der Betreiber des Online-Marktplatzes hatte den seit 2002 zum Unternehmen gehörenden Finanzdienstleister schon 2015 ausgegliedert, nun wurde die Aufgabe des Zahlungsabwicklers neu vergeben. Den Zuschlag erhielt ein Konkurrent aus den Niederlanden. Inhaltsverzeichnis 1. Paypal noch bis 2023 von …