Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger gibt Karriereende bekannt

Der frühere Fußball-Nationalspieler Bastian Schweinsteiger beendet seine aktive Karriere. Der 35-Jährige, der mit dem FC Bayern München große Erfolge feiern konnte und mit der deutschen Nationalmannschaft 2014 Weltmeister wurde, teilte seine Entscheidung heute per Twitter-Nachricht mit. Am Sonntag hatte Schweinsteiger sein letztes Spiel für den US-Club Chicago Fire in der Major League Soccer (MLS) absolviert, …

UEFA erwägt Reform: Deutschland könnte in der Nations League erstklassig bleiben

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft muss in der Nations League womöglich doch nicht aus der höchsten Spielklasse absteigen. Wie die „Deutsche Presse-Agentur“ berichtet, berät das UEFA-Exekutivkomitee bei seiner Sitzung am morgigen Dienstag im slowenischen Ljubljana über eine Reform des erst 2018 gestarteten Wettbewerbs. Demnach soll die A-Liga für die anstehende Runde im Herbst kommenden Jahres von bisher …

Down-Syndrom: Trisomie-Bluttest wird unter engen Voraussetzungen Kassenleistung

Der Bluttest zur Erkennung einer Trisomie (Chromosomen-Anomalie, zu der auch das Down-Syndrom zählt) wird zukünftig von den Krankenkassen bezahlt. Dies beschloss der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) von Ärzten, Kassen und Kliniken als oberstes Entscheidungsgremium am heutigen Donnerstag. Möglich sein soll die neue Kassenleistung allerdings „nur in begründeten Einzelfällen“ für Frauen mit Risikoschwangerschaften nach einer ärztlichen Beratung. …

WM 2006: Ehemalige DFB-Präsidenten Niersbach und Zwanziger müssen auch in Deutschland vor Gericht

Die ehemaligen DFB-Präsidenten Theo Zwanziger und Wolfgang Niersbach müssen sich wegen des Skandals um das „Sommermärchen“ 2006 nun doch auch in Deutschland vor Gericht verantworten. Das Oberlandesgericht Frankfurt ließ heute die Anklage wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung zu. Es bestehe gegen die insgesamt vier Angeklagten ein hinreichender Tatverdacht. Das Oberlandesgericht revidierte damit eine Entscheidung des …

Fritz Keller: Findungskommission schlägt Präsident des SC Freiburg als neuen DFB-Präsidenten vor

Der Vorsitzende des Fußball-Bundesligisten SC Freiburg, Fritz Keller, soll neuer Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) werden. Diesen einstimmigen Vorschlag seiner Findungskommission gab der DFB heute in einer Mitteilung bekannt. Keller soll sich am 21. August der Generalversammlung der Liga und den Regional- und Landesverbänden vorstellen. Die Wahl des neuen DFB-Präsidenten findet im Rahmen des DFB-Bundestages …

Kribbeln in Fingern und Händen: Übermäßige Smartphone-Nutzung kann Karpaltunnelsyndrom fördern

Rund jeder Zehnte erkrankt im Laufe seines Lebens am Karpaltunnelsyndrom (KTS). Wie aktuelle Studien aus Asien jetzt belegen, führt die intensive Nutzung von Smartphones zu einer Förderung des Nerven-Engpass im Handgelenk mit schmerzhaften Taubheitsgefühlen. In Deutschland sind von der Krankheit etwa 1,5 Millionen Menschen betroffen – Frauen drei- bis viermal so häufig wie Männer. Inhaltsverzeichnis …

US-Glyphosat-Prozesse: Bayer bietet angeblich Vergleich in Höhe von 8 Milliarden Dollar an

Im Rechtsstreit um durch das Pestizid Glyphosat ausgelöste Krebserkrankungen hat der Chemiekonzern Bayer den mehr als 18.400 Klägern in den USA offenbar einen Vergleich angeboten. Wie die Nachrichtenagentur „Bloomberg“ berichtet, schlage Bayer eine Zahlung in Höhe von bis zu acht Milliarden Dollar (rund 7,15 Milliarden Euro) vor, um alle Klagen beizulegen. Bloomberg beruft sich dabei …

Nach Wechsel-Theater: Verteidiger Martin Hinteregger kehrt zu Eintracht Frankfurt zurück

Der österreichische Nationalspieler Martin Hinteregger steht kurz vor einer Rückkehr zu Eintracht Frankfurt. Der 26-Jährige wurde am Dienstag von seinem bisherigen Club FC Augsburg freigestellt, um in Frankfurt den vorgeschriebenen Medizincheck absolvieren zu können. Schon in der letzten Saison hatte Hinteregger auf Leihbasis bei den Hessen gespielt. Wie die Eintracht mitteilte, seien sich beide Parteien …

Neue Fußball-Regeln: DFB vertagt Entscheidung über Gelbsperren für Trainer

Mit dem Spiel VfB Stuttgart gegen Hannover 96 startet heute die 2. Bundesliga in ihre neue Saison. Zur neuen Saison können nach einem Beschluss des International Football Association Board (IFAB) auch erstmals Betreuer und Coaches bei einem Fehlverhalten mit Gelben und Roten Karten bestraft werden. Während auf Feldverweise zwingend Sperren von mindestens einem Spiel vorgeschrieben …

Bayern gegen Hertha BSC zum Auftakt: DFL veröffentlicht Bundesliga-Spielpläne für die kommende Saison

Der Titelverteidiger trifft auf seinen Angstgegner: Am 16. August startet die Fußball-Bundesliga mit dem Spiel Bayern München gegen Hertha BSC in ihre 57. Saison. Das gab die Deutsche Fußball Liga (DFL) bei der Präsentation der Spielpläne der 1. und 2. Fußball Bundesliga für die kommende Saison bekannt. Vizemeister Borussia Dortmund bestreit sein Auftaktspiel ebenfalls zuhause …