home Spiele Retro-Welle bei Nintendo: Kommt nach NES-Revival auch ein SNES Classic Mini?

Retro-Welle bei Nintendo: Kommt nach NES-Revival auch ein SNES Classic Mini?

Im November vergangenen Jahres hat Nintendo seinen Konsolenklassiker NES neu aufgelegt. Das Nintendo Entertainment System kam in einer Classic Mini genannten Variante erneut in den Handel und erlaubte es alten und neuen Fans, die Spieleklassiker der 80er und 90er Jahre noch einmal zu erleben. Bei den Spielern kam diese Idee so gut an, dass man bei Nintendo bereits über eine weitere Retro-Konsole nachzudenken scheint.

Markenschutzeinträge eines SNES-Controllers aufgetaucht

INFO-BOX:
Super Nintendo
Entertainment System
Das Super Nintendo Entertainment System (SNES) ist die zweite Heim-Spielekonsole von Nintendo und der Nachfolger der NES. Die 16-Bit-Konsole wurde 1990 vorgestellt und erschien 1992 in Europa. Die SNES war bis 1998 im Handel und wurde rund 49 Millionen Mal verkauft.
mehr dazu
Hinweise darauf liefern Markenrechte, die sich der japanische Spielekonzern jüngst in seiner Heimat und in Europa schützen lassen hat. Sowohl beim japanischen Patent- und Markenamt als auch beim Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) wurde die Abbildung eines SNES-Controllers urheberrechtlich geschützt. Der Zweck eines solchen Eintrags ist natürlich nicht völlig klar, lässt aber Vermutungen zu, dass Nintendo nun auch den Nachfolger des NES neu auflegen möchte.

Eine Bestätigung dafür gibt es nicht – weder offiziell noch von anonymen Quellen aus dem Unternehmen. Angesichts der hohen Verkaufszahlen des NES Classic Mini wäre es aber eine Überraschung, wenn es keine derartigen Überlegungen in der Führungsetage des Unternehmens gäbe. Die NES-Neuauflage war schon Stunden nach dem Start vergriffen und konnte zum Teil nur noch zu einem Vielfachen des normalen Verkaufspreises auf Ebay erworben werden. In den USA landete die Retro-Konsole im Januar sogar auf Platz 3 der Verkaufscharts und damit vor Nintendos aktueller Konsole Wii U.

Nintendo: Mit der Switch zurück in die Erfolgsspur

Sollte ein SNES Classic Mini tatsächlich kommen, wird sich Nintendo damit aller Wahrscheinlichkeit noch etwas Zeit lassen. Die Japaner dürften aktuell alle Hände mit den Vorbereitungen des Verkaufsstarts der Nintendo Switch zu tun haben. Das Hybridgerät, das eine klassische und eine mobile Konsole vereint, wird am 3. März erscheinen und soll dem Spielehersteller den Erfolg bescheren, der der Wii U in den vergangenen Jahren verwehrt blieb.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.