Mission Aufstieg: Dieter Hecking als Trainer des Hamburger SV vorgestellt

Dieter Hecking soll den Hamburger SV zurück in die Fußball-Bundesliga führen. Die Hanseaten gaben heute die Verpflichtung des 54-Jährigen als neuen Cheftrainer bekannt, bereits am Nachmittag wurde Hecking im Rahmen einer Pressekonferenz offiziell vorgestellt. Hecking, der zuvor zweieinhalb Jahre Trainer von Borussia Mönchengladbach war, tritt beim HSV die Nachfolge des glücklosen Hannes Wolf an, der …

Trainer-Wirrwarr: HSV dementiert als fix vermeldete Trennung von Hannes Wolf

Erst war die Trennung fix, nun folgte das Dementi: Der Hamburger SV will sich nun doch erst nach dem letzten Saisonspiel am kommenden Wochenende erklären, wie es mit Trainer Hannes Wolf weitergehen soll. Zuvor hatte die „Bild“ bereits die seit angeblich elf Tagen feststehende Trennung von Wolf zum Saisonende vermeldet. Darauf teilte der Club mit, …

Hamburger SV entlässt Trainer Christian Titz – Hannes Wolf wird Nachfolger

Fußball-Zweitligist Hamburger SV hat auf den durchwachsenen Saisonstart reagiert und sich heute mit sofortiger Wirkung vom bisherigen Cheftrainer Christian Titz getrennt. Nachfolger wird der frühere Trainer des VfB Stuttgart und ARD Fußball-Experte Hannes Wolf. Der neue Cheftrainer soll heute Nachmittag auf einer Pressekonferenz vorgestellt werden und morgen sein erstes Training leiten. Inhaltsverzeichnis 1. Fehlende Heimsiege …

Keine Ausnahmegenehmigung: DFL untersagt Holstein Kiel bei Aufstieg Heimspiele im heimischen Stadion

Aufsteiger Holstein Kiel steht vor einem möglichen Durchmarsch in die Erste Bundesliga. Doch nun gibt es schlechte Nachrichten von der Deutschen Fußball-Liga (DFL): Bei einem eventuellen Aufstieg dürfte Kiel das eigene Holstein-Stadion nicht für Heimspiele nutzen. Der Grund: Das Stadion ist mit einem Fassungsvermögen von rund 10.000 Zuschauern zu klein für Spiele im Bundesliga-Oberhaus. Inhaltsverzeichnis …

Nach Klatsche in München: Christian Titz beerbt Bernd Hollerbach als HSV-Trainer

Der Hamburger SV kommt nicht zur Ruhe. Nachdem man am Samstag eine 0:6-Niederlage in München einstecken musste, zieht der Verein jetzt die Notbremse. Trainer Bernd Hollerbach muss seinen Posten räumen. Seine Nachfolge soll der derzeitige Trainer der Amateure, Christian Titz, antreten. Inhaltsverzeichnis 1. Hamburger SV stark abstiegsgefährdet 2. Thomas von Heesen wird sportlicher Berater Hamburger …

Vertrag nicht verlängert: Heiko Westermann verlässt den Hamburger SV

In Hamburg sagt man Tschüss – Nach dem relativ glücklichen Klassenerhalt in der abgelaufenen Saison hatte Sportdirektor Peter Knäbel in Verbindung mit Coach Bruno Labbadia angekündigt, dass es personelle Veränderungen beim Hamburger SV geben müsse. Einer der polarisierendsten Spieler in der Hamburger Verteidigung, Heiko Westermann, wird den Verein nun definitiv verlassen. Der auslaufende Vertrag des …