Ehemaliger Nationalspieler Mats Hummels wechselt für 38 Millionen Euro zurück zu Borussia Dortmund

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Mats Hummels wechselt von Bayern München zurück zu Borussia Dortmund. Beide Clubs teilten mit, dass man sich grundsätzlich auf die Wechselmodalitäten geeinigt habe. Um den Transfer endgültig in trockene Tücher zu bringen, muss Hummels noch den obligatorischen Medizincheck in Dortmund erfolgreich absolvieren. Inhaltsverzeichnis 1. Watzke: „Wir wollen Meister werden!“ 2. Hummels muss …

Transfer-Offensive: Nach Nico Schulz wechseln auch Thorgan Hazard und Julian Brandt zu Borussia Dortmund

Borussia Dortmund geht bei der Kaderplanung für die kommende Saison frühzeitig in die Vollen. Nur einen Tag nach der Verpflichtung von Nico Schulz, der von 1899 Hoffenheim kommt, gaben die Borussen die Wechsel von Thorgan Hazard (Borussia Mönchengladbach) und Julian Brandt (Bayer Leverkusen) zu den Schwarz-Gelben bekannt. Das Gesamtvolumen für die drei Transfers dürfte bei …

Bayern München: Zieht es Stürmer Sandro Wagner nach China?

Kurz vor dem Ende der Transferperiode brodelt die Gerüchteküche in Fußballdeutschland auf Hochtouren. Auch beim FC Bayern München kehrt nach wie vor keine Ruhe ein. Nun verdichten sich die Hinweise auf einen Transferhammer. Demnach soll Sandro Wagner, der sich selbst einmal als „besten Stürmer Deutschlands“ bezeichnete, seinen Club für ein Mega-Gehalt in Richtung China verlassen. …

Bundesligist VfB Stuttgart verpflichtet Abwehrtalent Ozan Kabak von Galatasaray Istanbul

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat das türkische Abwehrtalent Ozan Kabak verpflichtet. Dies gab Kabaks bisheriger Arbeitgeber Galatasaray Istanbul heute Mittag via Twitter bekannt. Der VfB wollte sich auf Anfrage nicht zu dem Transfer äußern. Wie türkische Medien übereinstimmend berichten, zahlt der abstiegsbedrohte Bundesligaclub etwa zwölf Millionen Euro Ablöse. Kabak löst damit Pablo Maffeo als vereinsinternen Rekordtransfer …

England als Vorbild: DFL-Chef Rauball will sich für kürzere Transferperiode einsetzen

Wenn es nach Reinhard Rauball, dem Präsidenten des deutschen Ligaverbandes geht, werden Spielerwechsel nach Saison-Beginn in Zukunft in Deutschland und Europa kein Thema mehr sein. Um das sicherzustellen, will sich der 70-Jährige für eine kürzere Transferperiode einsetzen. Inhaltsverzeichnis 1. DFL-Mitglieder sollen im Dezember entscheiden 2. Vorschlag trifft auf breite Zustimmung in der Liga DFL-Mitglieder sollen …

Fussball vor Revolution? Spielergewerkschaft Fifpro will bisheriges Transfersystem kippen

Dem Profi-Fußball könnte eine kleine Revolution bevorstehen. Die Spielergewerkschaft Fifpro will das bisherige Transfersystem kippen, weil es nach Ansicht der Spielergewerkschaft die Rechte der Spieler beschneidet und den Fortbestand kleinerer Ligen und Vereine gefährdet. Aktuelles System bevorzugt finanzkräftige Klubs und Ligen INFO-BOX mehr dazu Die FIFA, in der sich weltweit alle Fußballverbände organisieren, schreibt vor, …

Perfekt: Bayern München verpflichtet Arturo Vidal von Juventus Turin

Der FC Bayern München macht den nächsten Millionen-Deal perfekt. Für 36 Millionen Euro Ablöse holen sich die Münchner Arturo Vidal von Juventus Turin. Der Chilene soll das Team bis 2020 verstärken. Gerüchte um einen Wechsel Mario Götzes zu Turin scheinen sich indes nicht zu bestätigen. Dass Vidal aller Wahrscheinlichkeit nach künftig bei den Bayern auflaufen …

35 Millionen: FC Bayern vor Verpflichtung von Douglas Costa

Wenn man dem FC Bayern München in der abgelaufenen Bundesliga-Saison etwas vorwerfen könnte, dann den Umstand, dass der deutsche Rekordmeister auf den Außenbahnen stark von den beiden Weltstars Arjen Robben und Franck Ribery abhängig gewesen ist. Mit dem Neuzugang Douglas Costa wollen die Bayern diesem Umstand nunmehr entgegenwirken. Mündliche Einigung bereits erzielt Douglas Costa hat …

1899 Hoffenheim: Roberto Firmino wechselt für 41 Millionen Euro nach Liverpool

Roberto Firmino, bislang bei 1899 Hoffenheim unter Vertrag, wechselt zum englischen Erstligisten FC Liverpool. Einem Bericht der „Bild“-Zeitung zufolge zahlt Liverpool die Bundesliga-Rekordsumme von 41 Millionen Euro an Hoffenheim. Wie der Premier-League-Klub bestätigte, fehle nur noch der obligatorische Medizincheck – dann sei der Deal perfekt. Javi Martinez bisheriger Rekordhalter Für die bisher höchste Ablösesumme in …