Ehemaliger Werderaner Max Kruse kehrt nicht nach Bremen zurück

Ex-Kapitän Max Kruse wird nicht zu Werder Bremen zurückkehren. Das bestätigte Sportchef Frank Baumann am Mittwoch auf einer Pressekonferenz. „Wir haben uns in den vergangenen Wochen und Tagen damit beschäftigt, aber er will was anderes machen. Wir können damit gut leben“, so Baumann. Wie der Sportchef weiter ausführte, sei es in den Gesprächen mit dem …

Fußball-Weltmeister André Schürrle beendet mit 29 Jahren seine Karriere

André Schürrle hat seine Fußball-Karriere im Alter von nur 29 Jahren für beendet erklärt. Dies gab der Weltmeister von 2014 in einem Interview mit dem „Spiegel“ bekannt. Der Stürmer hatte erst am Mittwoch seinen noch bis Sommer kommenden Jahres laufenden Vertrag bei Vizemeister Borussia Dortmund aufgelöst. Zuletzt war er von dort an Spartak Moskau ausgeliehen. …

Fußball-WM in Katar 2022: Finale findet sechs Tage vor Heilig Abend statt

Der Fußball-Weltverband FIFA hat am Mittwoch den Spielplan für die Weltmeisterschaft 2022 in Katar veröffentlicht. Der Gastgeber wird die WM am 21. November kommenden Jahres um 13 Uhr Uhrzeit (11 Uhr MEZ) eröffnen. Schauplatz des Eröffnungsspiels ist das 60.000 Zuschauer fassende al-Bayt-Stadion in Al Khor, rund 50 Kilometer nördlich der Hauptstadt Doha. Das Finale vor …

2. Bundesliga: Daniel Thioune neuer Trainer des Hamburger SV

Daniel Thioune wird neuer Trainer beim Fußball-Zweitligisten Hamburger SV. Dies bestätigten die Hanseaten am Montag. Der 45 Jahre alte Coach kommt gemeinsam mit Co-Trainer Merlin Polzin vom Liga-Rivalen VfL Osnabrück und tritt die Nachfolge von Dieter Hecking an, dessen am 30. Juni ausgelaufener Vertrag nach dem verpassten Aufstieg nicht verlängert wurde. Da der Vertrag des …

FC Schalke 04: Aufsichtsratsvorsitzender Clemens Tönnies tritt von allen Ämtern zurück

Clemens Tönnies ist beim Bundesliga-Klub FC Schalke 04 mit sofortiger Wirkung von allen Ämtern zurückgetreten. Auch als Aufsichtsratsvorsitzender trat der 64-Jährige zurück. Er zog damit die Konsequenzen aus den Problemen nach dem Corona-Ausbruch in seinem Fleischereibetrieb in Rheda-Wiedenbrück und den daraus resultierenden Protesten und Rücktrittsforderungen der Schalke-Fans. Als erstes hatte die „BILD“ über das Schalke-Beben …

FC Bayern: Thiago vor Abschied – Liverpool soll Interesse haben

Die Zeichen stehen auf Abschied zwischen dem FC Bayern München und Mittelfeldregisseur Thiago. Der Spanier, seit 2013 beim deutschen Rekordmeister unter Vertrag, soll sich nach einem Bericht der „Sport Bild“ dazu entschieden haben, seinen Vertrag bei den Münchnern nicht zu verlängern. Die Entwicklung kommt überraschend, da sich Thiago mit den Vereinsverantwortlichen in Sachen Vertragsverlängerung schon …

TV-Rechte: Neuer Vertrag bringt Fußball-Bundesliga 4,4 Milliarden Euro bis 2025

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat am Montag die Ergebnisse der Ausschreibung der deutschsprachigen Medienrechte an den Begegnungen der Bundesliga sowie der 2. Bundesliga bekanntgegeben. Diese umfassen die Spielzeiten 2021/22 bis 2024/25 und beinhalten neben den regulären Bundesliga-Partien auch die Relegationsspiele und den Supercup. Die beiden größten Überraschungen bei der Präsentation waren dabei, dass sich …

RB Leipzig: Nationalstürmer Timo Werner wechselt für 53 Millionen Euro zum FC Chelsea

Nationalstürmer Timo Werner wechselt von RB Leipzig zum FC Chelsea. Wie der englische Spitzenklub heute bekanntgab, hat Werner bereits einen Vertrag bis 2025 unterzeichnet. In seinen bei Leipzig ursprünglich noch bis 2023 laufenden Vertrag hatte sich der 24-Jährige eine Ausstiegsklausel in Höhe von 53 Millionen Euro einbauen lassen. Der neue Vertrag bei den „Blues“ lässt …

FC Bayern München: Nationaltorwart Manuel Neuer verlängert Vertrag bis 2023

Nationaltorwart Manuel Neuer hat seinen Vertrag beim FC Bayern München vorzeitig um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2023 verlängert. Dies gab der deutsche Rekordmeister am Mittwoch bekannt. Der Vertragspoker hatte sich seit Wochen in die Länge gezogen. So lag man in Sachen Gehalt sowie bei der Vertragslaufzeit lange weit auseinander. Neuer hatte beispielsweise im …

Geisterspiele: Fußball-Bundesliga darf ab Mitte Mai wieder starten

Bund und Länder haben am Mittwoch die Wiederaufnahme von Spielen ohne Zuschauer in der Fußball-Bundesliga ab der zweiten Maihälfte gestattet. Auf diesen Termin einigten sich die Ministerpräsidenten der Länder und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bei ihrer Schalte. Damit erhält die Deutsche Fußball Liga (DFL) als Dachorganisation der 36 Profiklubs der 1. und 2. Liga die …