home Sport Bundesliga-Spielplan: FC Bayern startet gegen Schalke 04 in die Saison 2020/21

Bundesliga-Spielplan: FC Bayern startet gegen Schalke 04 in die Saison 2020/21

Titelverteidiger FC Bayern München startet mit einem Heimspiel gegen den FC Schalke 04 in die 58. Bundesliga-Saison. Dies gab die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Freitag bei der Präsentation des Spielplans für die Saison 2020/21 bekannt. Ob die Bayern allerdings nach dem achten Meistertitel in Serie erneut das Saison-Eröffnungsspiel bestreiten, ist noch allerdings derzeit noch unklar.

„Deutscher Classico“ Anfang November in Dortmund

INFO-BOX:
Fußball-Bundesliga
Saison 2020/21, 1. Spieltag
Bay. München - Schalke 04
Dortmund - M'gladbach
RB Leipzig - Mainz 05
Wolfsburg - Leverkusen
Eintr. Frankfurt - Bielefeld
Union Berlin - Augsburg
1. FC Köln - Hoffenheim
Bremen - Hertha BSC Berlin
VfB Stuttgart - SC Freiburg
mehr dazu
Sollten der FC Bayern München das Finale der diesjährigen Champions League am 23. August erreichen, würden die Münchner im Sinne der Vorbereitungszeit zwischen den beiden Wettbewerben nicht am Freitagabend (18. September), sondern montags (21. September) in die neue Spielzeit starten, so die DFL. In diesem Fall würde die neue Saison freitags abends mit dem Spiel Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach beginnen. Nach dem Auftakt gegen Schalke gastieren die Bayern dann eine Woche bei der TSG Hoffenheim, ehe am 3. Spieltag Hertha BSC Berlin in die Allianz Arena kommt. Zum „Deutschen Classico“ gegen Borussia Dortmund kommt es am 7. Spieltag (6.-8. November), das Rückspiel findet nach derzeitigem Stand Anfang März 2021 in München statt. Bereits am 5. Spieltag steigt das Revierderby zwischen Dortmund und Schalke.

Wegen der Corona-Pandemie war der Saisonstart vom ursprünglich geplanten 21. August um vier Wochen nach hinten verschoben worden. Die vergangene Spielzeit war wegen einer neunwöchigen Zwangspause erst am 27. Juni beendet worden. Der letzte Spieltag der kommenden Saison ist für den 22. Mai vorgesehen, die Winterpause ist deutlich kürzer als gewohnt. Der letzte Spieltag des Kalenderjahres 2020 ist für das Wochenende vom 18. bis 21. Dezember terminiert, bereits am 2. Januar 2021 geht es weiter. Die erste Runde des DFB-Pokals wird traditionell eine Woche vor dem Bundesligaauftakt ausgespielt (11. bis 14. September), das Finale findet noch vor dem letzten Bundesligaspieltag am 13. Mai 2021 in Berlin statt. Der Supercup zwischen Double-Gewinner FC Bayern und Vizemeister Borussia Dortmund steigt am 30. September.

Nationalelf startet in der Nations League

Auch in der 2. Liga rollt der Ball ab dem 18. September wieder. Der Hamburger SV trifft dann auf Bundesliga-Absteiger Fortuna Düsseldorf, der SC Paderborn muss nach Kiel und der 1. FC Heidenheim bestreitet den Ligaauftakt zuhause gegen Eintracht Braunschweig. Noch bevor der Ball in der 1. und 2. Liga wieder rollt, stehen zwei Termine für die Nationalmannschaft an. Die Mannen von Bundestrainer Jogi Löw treffen am 3. und 6. September in der Nations League auf Spanien (Spielort Stuttgart) und die Schweiz (Basel).

Privacy Preference Center