Poststation: Verbesserte Packstation bietet Briefmarkenkauf und Videochat

Die Deutsche Post DHL startet Tests mit neu entwickelten Poststationen. Wie das Unternehmen am Dienstag bekannt gab, werden 20 neue Automaten Dienste wie Paketannahme, Briefmarkenkauf oder sogar Videochats mit einem Servicemitarbeiter rund um die Uhr ermöglichen. Später soll zudem auch der Empfang von Paketen an den Automaten möglich sein. Für diesen Service ist dann wie …

Börsenstart: Auto1-Aktie glänzt mit Kurssprung von 45 Prozent

Der Berline Online-Gebrauchtwagenhändler Auto1 hat ein erfolgreiches Börsendebüt hingelegt. Die Aktien starten mit 55 Euro in den Handel im Prime Standard (siehe Info-Box) an der Frankfurter Börse. Dies ist ein Plus von 45 Prozent zum Zuteilungspreis von 38 Euro. Damit wird der Betreiber der Plattform „wirkaufendeinauto.de“ mit knapp zwölf Milliarden Euro bewertet. Bereits am Vorabend …

Deutsche Post bringt erste Briefmarke mit Matrixcode heraus

Ab dem 4. Februar gibt die Deutsche Post eine neue Generation Briefmarken heraus. Die neuen Postwertzeichen weisen neben dem herkömmlichen Motiv einen sogenannten Matrixcode auf, der einem QR-Code ähnelt. Diese Codes werden derzeit schon bei der online erhältlichen „Internetmarke“ sowie der Geschäftskundenpost genutzt. Neu ist, dass nun auch herkömmliche Briefmarken durch einen Matrixcode ergänzt werden. …

Aus nach 70 Jahren: IKEA stellt gedruckten Katalog ein

Nach 70 Jahren stellt das schwedische Möbelhaus IKEA seinen gedruckten Katalog ein. Das Unternehmen will seine Produkte zukünftig vor allem auf digitalen Wegen vorstellen, wie die deutsche IKEA-Gesellschaft am Montag in einer Mitteilung bekanntgab. Das Kundenverhalten und der Medienkonsum hätten sich zuletzt gewandelt und der Katalog immer weniger genutzt worden. Die Auflage des Katalogs war …

Bernd Pischetsrieder soll neuer Aufsichtsratschef von Daimler werden

Der frühere BMW- und Volkswagen-Chef Bernd Pischetsrieder soll künftig den Aufsichtsrat beim Autobauer Daimler lenken. Der aktuelle Aufsichtsrat nominierte den 72-Jährigen heute als Nachfolger von Manfred Bischoff. Dieser scheidet altersbedingt mit der Hauptversammlung 2021 aus dem Aufsichtsrat aus, teilte der Konzern heute mit. Pischetsrieder ist seit 2014 Mitglied des Daimler-Aufsichtsrats, zuvor war er von 1993 …

Bildungsmonitor 2020: Sachsen vor Bayern und Thüringen an der Spitze

Sachsen ist auch in diesem Jahr im bundesweiten Ländervergleich der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) wieder Klassenprimus in Sachen Bildung. Im „Bildungsmonitor 2020“ landeten Bayern, Thüringen, Hamburg, Baden-Württemberg und das Saarland auf den weiteren Plätzen. Sie zählen damit zu den Bundesländern mit den aus Sicht der Initiative „leistungsfähigsten Bildungssystemen“. In der vom Institut der deutschen …

EU-Haushalt: Deutscher Beitrag könnte um 42 Prozent steigen

Deutschlands jährlicher Beitrag zum EU-Haushalt soll nach den Plänen der EU-Kommission in den kommenden Jahren um 42 Prozent steigen. Dies habe die Bundesregierung auf der Grundlage des aktuellen Vorschlags der Kommission für den kommenden Langfristhaushalt der EU berechnet, berichtet die „Welt“. Bliebe es auch nach den Verhandlungen der Mitgliedsstaaten über den Mehrjährigen Finanzrahmen 2021 bis …

Commerzbank-Umbau: Kunden müssen mit höheren Gebühren rechnen

Kunden der Commerzbank müssen sich offenbar auf steigende Gebühren einstellen. Das Geldhaus werde „Preisänderungen vornehmen“ und manche Dienste anders bepreisen, sagte Commerzbank-Chef Martin Zielke heute in Frankfurt. Mit Blick auf das aktuelle Marktumfeld und die anhaltenden Negativzinsen sei dieser Schritt unausweichlich. Am kostenlosen Girokonto für Privatkunden wolle sein Institut aber weiter festhalten. „Das ist nicht …

Restrukturierung: Commerzbank will 200 Filialen schließen und Comdirect komplett übernehmen

Die Commerzbank will konzernweit rund 4.300 Stellen streichen. Das gab die Bank heute im Rahmen der Veröffentlichung der Eckpunkte ihres neuen Strategieprogramms „Commerzbank 5.0“ bekannt. Von den bestehenden rund 1.000 Filialen sollen etwa 200 und damit rund jede Fünfte geschlossen werden. Gleichzeitig will die Commerzbank 2.000 Stellen im strategischen Bereich schaffen. Die Restrukturierung, die etwa …

Fake News durch Künstliche Intelligenz bald für jedermann ein Kinderspiel?

Falschmeldungen gab es schon immer. Doch noch niemals waren sie so zahlreich und haben sich so hartnäckig gehalten wie heute. Mitverantwortlich sind die umfassende Digitalisierung und Vernetzung inklusive all der Möglichkeiten, die uns soziale Netzwerke heute geben, um Nachrichten in exponentieller Geschwindigkeit zu verbreiten. Eine neue Technologie der US-Grafikchip-Schmiede Nvidia bringt mit ihrem neu entwickelten …