Zahl der Schwangerschaftsabbrüche sinkt 2021 auf Tiefststand

Die Zahl der Schwangerschaftsabbrüche in Deutschland ist im vergangenen Jahr auf den niedrigsten Stand seit Beginn der Erhebung im Jahr 1996 gesunken. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Donnerstag mitteilte, wurden rund 94.600 Abtreibungen vorgenommen. Dies seien 5,4 Prozent weniger als im Vorjahr. 1996 hatte man 130.899 Eingriffe gezählt. Zuvor habe es keine Rechtsgrundlage …

Corona-Maßnahmen: Deutscher Ethikrat kritisiert Pandemie-Management

Der Deutsche Ethikrat hat Fehler und Missstände bei der Bewältigung der Corona-Pandemie in Deutschland benannt. So seien zahlreiche Institutionen wie Gesundheitsämter und Schulen nur unzureichend auf die Krise vorbereitet gewesen. Insbesondere vulnerable Gruppen wie Pflegebedürftige hätten zudem keinen ausreichenden Schutz erhalten, heißt es in einer am Montag in Berlin veröffentlichten Stellungnahme des Expertengremiums. Junge Menschen …

Lauterbach drängt auf EU-Empfehlung zu vierter Corona-Impfung

Aufgrund der anhaltend hohen Coronazahlen wirbt Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) EU-weit für eine vierte Coronaimpfung für alle Menschen ab 60 Jahren. „Wir dürfen nicht vergessen, dass die Covid-Pandemie nicht zu Ende ist in Europa. Wir haben sehr hohe Fallzahlen, wir haben leider auch sehr hohe Sterbezahlen“, sagte der 59-jährige Politiker am Rande von Beratungen mit …

Kinderlähmung: Erster Polio-Fall in Afrika seit fünf Jahren entdeckt

In Malawi ist die erste Polio-Infektion auf dem afrikanischen Kontinent seit mehr als fünf Jahren entdeckt worden. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) teilte am Freitag mit, dass bei einem Kleinkind in der Hauptstadt Lilongwe ein Fall des Polio-Wildvirus Typ 1 festgestellt wurde. Die WHO ergreife „dringende Maßnahmen, um eine mögliche Ausbreitung des Virus zu verhindern“, erklärte die …

Luftqualität: Umweltbundesamt rät von Heizen mit Holz ab

Das Umweltbundesamt (UBA) sieht große Fortschritte bei der Luftqualität in Deutschland, aber auch weiteren Handlungsbedarf. Die derzeit geltenden Grenzwerte für Stickstoffdioxid würden inzwischen an den weitaus meisten Messstellen eingehalten. Für Feinstaub sei dies sogar an allen Messstellen der Fall, sagte UBA-Präsident Dirk Messner am Donnerstag in Dessau. Gemessen an den Vorgaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) seit …

EMA lässt Corona-Medikament Paxlovid von Pfizer zu

Die EU-Arzneimittelbehörde EMA hat grünes Licht für die Zulassung des Medikaments Paxlovid gegen COVID-19 gegeben. Das Mittel des US-Herstellers Pfizer könne bei erwachsenen Patienten eine schwere Erkrankung nach einer Corona-Infektion verhindern, teilte die Behörde mit. Nach der Zulassung ist Paxlovid das erste Mittel, das Patienten zuhause oral einnehmen können. Die COVID-19-Pille gilt als sehr effektiv. …

Corona-Vakzin: „Totimpfstoff“ Nuvaxovid von Novavax kommt Ende Februar

Nach Comirnaty von BioNTech, Spikevax von Moderna sowie den Vakzinen von Johnson& Johnson und AstraZeneca kommt nun ein fünfter Impfstoff auf den deutschen Markt: das Präparat Nuvaxovid von Novavax. Die erste Lieferung von 1,75 Millionen Dosen soll ab dem 21. Februar zur Verfügung stehen, teilte Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) mit Verweis auf Herstellerangaben am Freitag …

Nach Fleisch: Edeka und Aldi wollen auch bei Milch mehr auf Tierwohl achten

Immer mehr Handelsketten in Deutschland wollen schrittweise Milch aus wenig tiergerechter Haltung aus ihren Kühlregalen verbannen. Nach Edeka und seiner Billigtochter Netto kündigten am Donnerstag auch die Discounter Aldi Süd und Aldi Nord an, in absehbarer Zeit bei ihren Eigenmarken vollständig auf Milch verzichten zu wollen, bei deren Herstellung nur die gesetzlichen Mindestanforderungen an die …

Corona-Vakzin: EMA empfiehlt Zulassung des Totimpfstoffs von Novavax

In der Europäischen Union (EU) kommt ein fünfter COVID-19-Impfstoff auf den Markt. Die Europäische Arzneimittelbehörde EMA gab am Montag grünes Licht für das Vakzin des amerikanischen Biotechunternehmens Novavax („NVX-CoV2373“). Die Behörde empfahl eine bedingte Zulassung, die noch von der EU-Kommission bestätigt werden muss. Dies gilt jedoch als Formsache. Novavax-Vakzin interessant für Impfskeptiker Der zuständige EMA-Ausschuss …

Comirnaty: EMA lässt Corona-Impfstoff von BioNTech/Pfizer für Kinder ab fünf Jahren zu

Die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA) macht den Weg frei für Impfungen von Kindern mit dem Covid-19-Impfstoff Comirnaty von BioNTech und Pfizer. Der zuständige EMA-Ausschuss empfahl am Donnerstag eine Erweiterung der Zulassung auf Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren. Die finale Entscheidung fällt die EU-Kommission, dies gilt aber als Formsache. Bislang ist das Vakzin in …