Queen Elisabeth II. startet Deutschland-Besuch

21 Schüsse werden in Berlin abgefeuert – zu Ehren des königlichen Besuchs aus Großbritannien. Queen Elisabeth II. wird Deutschland ab heute für mehrere Tage besuchen und gleichzeitig auch das typisch britische Wetter mitbringen. Während Bundespräsident Gauck sowie Bundeskanzlerin Merkel zu einem Treffen mit der Königin zusammenkommen, wird der deutsche Adel außen vor gelassen und zeigt …

Charleston: Demonstranten fordern Entfernung der Südstaaten-Flagge nach Massaker

Der rassistische Anschlag auf die Kirche in Charleston vor wenigen Tagen hat die Welt erschüttert. Nunmehr könnte dieser Anschlag jedoch auch Auswirkungen auf eine Debatte haben, die in Charleston seit nunmehr 15 Jahren geführt wird. Es geht dabei um eine Flagge. Demonstranten fordern Entfernung der Flagge INFO-BOX mehr dazu Die Konföderierten Staaten von Amerika (Confederate …

Ägyptischer TV-Journalist Ahmed Mansur kommt frei

Der ägyptische TV-Journalist Ahmed Mansur wurde in Berlin festgenommen, was im Internet sowie bei diversen Medien europaweit für Aufsehen gesorgt hatte. Der 52-jährige kommt nunmehr jedoch frei und wird zudem nicht nach Ägypten ausgewiesen. Die ägyptische Regierung hatte die Auslieferung gefordert. Dieser Forderung wird die Bundesregierung laut Auskunft der Berliner Justiz nicht nachkommen. Gefährder der …

Phantasialand: Diebe räumen während Fantasypride Tresor leer

Während der Veranstaltung „Fantasypride“ am Samstagabend drangen zwei Diebe in die Verwaltung des Freizeitparks Phantasialand ein und erbeuteten möglicherweise eine Millionensumme. Als zahlreiche Menschen auf der Party bei Musik, Achterbahnfahrten und atemberaubenden Showacts feierten, raubten Unbekannte den Tresor aus. Wohl Millionensumme erbeutet INFO-BOX mehr dazu Das Phantasialand ist ein Freizeitpark in Brühl im Rheinland, der …

Taylor Swift: Apple Music ändert Auszahlungs-Bedingungen nach Kritik

Taylor Swift steht Musik-Streaming-Diensten kritisch gegenüber. Spätestens seit sie vergangenes Jahr entschieden hat, ihr neues Album 1989 nicht über den Marktführer Spotify anzubieten, weil dieser Musik entwerte, dürfte das klar sein. Nun hat sich die US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin auch mit Apple angelegt, weil auf deren neuer Streaming-Plattform Apple Music vertretene Künstler in den ersten …

Initiative PEACE lässt in Köln Geld vom Himmel regnen

Üblicherweise kommt es sehr selten vor, dass Geld sprichwörtlich vom Himmel regnet. In der Rheinmetropole Köln jedoch kamen die Einwohner nunmehr in diesen Genuss. Um einen kuriosen Akt der Witterung handelt es sich hierbei jedoch mitnichten, vielmehr spendete ein sehr sozialer Gönner den Geldregen aus humanitären Gründen. Gemeinschaftskasse für die Welt Der Geldregen in Köln …

Urteil: Frau darf Kind trotz Tätowierungen stillen

Anfang des Monats hatte ein australisches Gericht entschieden, dass eine junge Mutter ihren 11 Monate alten Sohn nicht mehr stillen dürfe. Begründet wurde dies mit einer möglichen Infektionsgefahr aufgrund von Tätowierungen, die sich die 20-jährige Mutter wenige Wochen zuvor hatte stechen lassen. Heute wurde das Urteil wieder aufgehoben. Zu einer gerichtlichen Auseinandersetzung kam es im …

Turkish Stream: Russland und Griechenland vereinbaren Pipeline-Verlängerung

Die Verlängerung der Gaspipeline Turkish Stream ist ein gemeinschaftliches Projekt zwischen Russland und Griechenland, mit welchem die beiden Länder in Europa für Aufsehen gesorgt haben und welches nicht immer zwingend auf Gegenliebe bei den europäischen Vertretern stieß. Bereits im nächsten Jahr soll jedoch diese Zusammenarbeit die nächste Stufe erreichen, wenn die Verlängerung in Griechenland praktisch …

Entführung: Sohn des Würth-Inhabers unverletzt im Wald aufgefunden

Am Mittwochnachmittag kam es zu einem bisher mysteriösen Entführungsversuch. Noch unbekannte Täter lauerten dem Sohn des Milliardärs Reinhold Würth auf, verschleppten ihn und banden ihn an einem Baum. Anschließend forderten sie zwei Millionen Euro Lösegeld, gaben aber kurze Zeit später ihr Vorhaben aus unbekannten Gründen auf. Hohe Lösegeldforderung Der 50-jährige Markus Würth wurde am Donnerstagmorgen …