Borussia Mönchengladbach: Wird Xabi Alonso im Sommer Nachfolger von Marco Rose?

Borussia Mönchengladbach setzt bei der Nachfolge von Trainer Marco Rose einem Medienbericht zufolge auf einen großen Namen. Nachfolger von Rose, der im Sommer zu Borussia Dortmund wechselt, soll der frühere Welt- und Europameister Xabi Alonso werden, berichten „Bild“ und „Sport Bild“. Alonso trainiert derzeit noch die zweite Mannschaft von Real Sociedad. Mit dieser führt er …

Bundestrainer Joachim Löw hört nach EM auf

Bundestrainer Joachim Löw hört nach der Fussball-Europameisterschaft in diesem Sommer als Bundestrainer auf. Dies gab der Deutsche Fussball-Bund (DFB) am Dienstag bekannt. Der Bundestrainer bat darum, seinen ursprünglich bis zur WM 2022 laufenden Vertrag unmittelbar mit Abschluss des EM-Turniers zu beenden. Dem stimmte der DFB zu. Inhaltsverzeichnis 1. Löw geht mit „ungebrochen großer Motivation“ in …

Formel 1-Weltmeister Lewis Hamilton verlängert Vertrag mit Mercedes

Formel 1-Weltmeister Lewis Hamilton hat seinen Vertrag bei Mercedes um ein Jahr verlängert. „Wir waren uns immer mit Lewis darüber einig, dass wir gemeinsam weitermachen würden. Doch das äußerst ungewöhnliche Jahr 2020 hat dazu geführt, dass es eine Weile gedauert hat, den Prozess zu Ende zu führen“, sagte Mercedes-Teamchef Toto Wolff am Montag. Damit ist …

Ex-Nationalspieler Mesut Özil beim FC Arsenal vor dem Aus

Ex-Nationalspieler Mesut Özil steht offenbar vor seinem endgültigen Aus beim FC Arsenal. Der Fußball-Weltmeister von 2014 wurde von seinem Klub nicht für den Ligakader nominiert und kann damit vorerst nur noch in der U23 seines Vereins spielen. Bis zum gestrigen Nachmittag mussten die englischen Klubs ihre Kader beim Verband melden. Laut Regelwerk dürfen die Vereine …

Fußball-Weltmeister André Schürrle beendet mit 29 Jahren seine Karriere

André Schürrle hat seine Fußball-Karriere im Alter von nur 29 Jahren für beendet erklärt. Dies gab der Weltmeister von 2014 in einem Interview mit dem „Spiegel“ bekannt. Der Stürmer hatte erst am Mittwoch seinen noch bis Sommer kommenden Jahres laufenden Vertrag bei Vizemeister Borussia Dortmund aufgelöst. Zuletzt war er von dort an Spartak Moskau ausgeliehen. …

FC Bayern München: Nationaltorwart Manuel Neuer verlängert Vertrag bis 2023

Nationaltorwart Manuel Neuer hat seinen Vertrag beim FC Bayern München vorzeitig um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2023 verlängert. Dies gab der deutsche Rekordmeister am Mittwoch bekannt. Der Vertragspoker hatte sich seit Wochen in die Länge gezogen. So lag man in Sachen Gehalt sowie bei der Vertragslaufzeit lange weit auseinander. Neuer hatte beispielsweise im …

Formel 1: Wechselt Lewis Hamilton 2021 als Nachfolger von Sebastian Vettel zu Ferrari?

Das gestrige Saisonfinale der Formel 1 lief für Sebastian Vettel wie das komplette Jahr – enttäuschend. Der 32-jährige Heppenheimer ist inzwischen bei Ferrari längst nicht mehr die unumstrittene Nummer Eins. Vor diesem Hintergrund ist derzeit auch alles andere als klar, ob der fünfmalige Formel 1-Champion seinen Vertrag bei Ferrari über das Jahr 2020 hinaus verlängert. …

Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger gibt Karriereende bekannt

Der frühere Fußball-Nationalspieler Bastian Schweinsteiger beendet seine aktive Karriere. Der 35-Jährige, der mit dem FC Bayern München große Erfolge feiern konnte und mit der deutschen Nationalmannschaft 2014 Weltmeister wurde, teilte seine Entscheidung heute per Twitter-Nachricht mit. Am Sonntag hatte Schweinsteiger sein letztes Spiel für den US-Club Chicago Fire in der Major League Soccer (MLS) absolviert, …

Box-Legende Graciano Rocchigiani stirbt bei Autounfall in Italien

Der zweifache Boxweltmeister Graciano Rocchigiani ist tot. Das bestätigten die Managerin Rocchigianis gegenüber dem Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ sowie die Polizei Brandenburg, die mittlerweile mit dem Fall befasst ist. Rocchigiani kam in der Nacht auf Dienstag bei einem Verkehrsunfall in Italien ums Leben. Er wurde nur 54 Jahre alt. Inhaltsverzeichnis 1. Deutsche Boxwelt reagiert geschockt 2. …

Ab 2018 Leiter der Arsenal-Nachwuchsakademie: Weltmeister Per Mertesacker beendet aktive Karriere

Weltmeister Per Mertesacker beendet zum Ende der kommenden Saison seine aktive Profikarriere. Das gaben der Spieler sowie sein Verein FC Arsenal heute bekannt. Mertesacker wird den „Gunners“ nach Ablauf seines Vertrags aber als Leiter der Nachwuchsakademie erhalten bleiben. Inhaltsverzeichnis 1. „Start in ein neues Kapitel“ 2. Fast komplette Saison wegen Knieverletzung verpasst „Start in ein …