Deutsche Post: Frank Appel geht 2023 – Tobias Meyer wird Nachfolger

Post-Chef Frank Appel zieht sich von der Spitze des Konzerns zurück. Wie das börsennotierte Unternehmen am Mittwoch in Bonn mitteilte, verlängerte der Aufsichtsrat Appels Vertrag nur bis Anfang Mai 2023, da dieser „nicht mehr für eine weitere volle Amtszeit zur Verfügung“ stehe. Die Nachfolge Appels soll der bisherige Post & Paket Deutschland-Chef Tobias Meyer antreten. …

Graue Flecken: Mobilfunknetzbetreiber wollen mit Kooperation Funklöcher schließen

Um Funklöcher zu schließen, arbeiten die drei deutschen Mobilfunk-Netzbetreiber Deutsche Telekom, Vodafone und Telefónica (o2) künftig enger zusammen. Wie die Unternehmen am Dienstag mitteilten, unterzeichnete Telefónica jeweils eine Absichtserklärung mit den beiden anderen Firmen für die Schließung von insgesamt 2.400 sogenannten „Grauen Flecken“ auf der Landkarte im Laufe des Jahres. Dabei geht es um Gebiete, …

Corona-Warn-App: Update bringt verbesserte Risikoermittlung und Erinnerungen

Die offizielle Corona-Warn-App des Bundes steht ab sofort in einer verbesserten Variante zum Download bereit. Mit dem Update kann die Risikoüberprüfung nun mehrmals statt bislang nur einmal täglich erfolgen. Außerdem erhalten positiv getestete Nutzer mit der aktuellen Version eine Erinnerung, wenn sie ihr Testergebnis noch nicht geteilt haben. Besitzer von Android-Smartphones können die neue Version …

Schnelles Internet aus der Stratosphäre: Deutsche Telekom testet fliegende Mobilfunkstationen

Die Deutsche Telekom will ihre Kunden bald aus der Stratosphäre mit Mobilfunk und Internet versorgen. Gemeinsam mit dem britischen Startup Stratospheric Platforms Limited (SPL) habe man Sprach- und Datenverbindungen in 4G-Qualität über eine am Rand der Stratosphäre fliegende Plattform erfolgreich getestet. Dies teilte der Bonner DAX-Konzern am Montag mit. Das mit Antennen ausgestattete, ferngesteuerte Flugzeug …

Pandemie-Bekämpfung: Corona-Warn-App steht zum Download bereit

Im Kampf gegen das Coronavirus ist nach wochenlangen Vorbereitungen heute die staatliche Warn-App zum freiwilligen Verwenden für alle Bürger gestartet. „Sie herunterzuladen und zu nutzen ist ein kleiner Schritt für jeden von uns, aber eine großer Schritt für die Pandemiebekämpfung“, sagte Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) bei der Vorstellung am Dienstag in Berlin. Sie sei nach …

Breitbandausbau: Bundesregierung verfehlt selbstgestecktes Ziel deutlich

Die Bundesregierung hat ihr selbstgestecktes Breitbandausbauziel verfehlt. Wie jetzt von Regierungsseite bestätigt wurde, hatten Ende 2018 nur rund 88 Prozent der deutschen Haushalte Zugang zu schnellem Internet mit einer Geschwindigkeit von mindestens 50 MBit/s. Dies geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der FDP-Fraktion hervor, die dem „Handelsblatt“ vorliegt. Demgegenüber hatte Kanzlerin Angela …

Zum 1. April: congstar-Kunden werden zu Telekom-Kunden

Der Mobilfunkanbieter congstar ändert zum 1. April dieses Jahres sein Geschäftsmodell und gliedert seine Kunden in die Telekom Deutschland GmbH ein. Die rund 4,5 Millionen congstar-Kunden werden so automatisch zu Telekom-Kunden. Der Konzern verspricht sich von der Umstellung eine bessere Steuerung der beiden Marken „T“ und „congstar“. Für die Kunden soll sich bis auf die …

Kommender Verkaufsschlager? Appe iPhone XR ab sofort vorbestellbar

Am 12. September hat Apple sein neues iPhone-Portfolio der Weltöffentlichkeit präsentiert und dabei mit den iPhones XS und XS Max zwei High End-Geräte auf den Markt gebraucht, die es auf Spitzenpreis von bis zu 1.650 Euro bringen. Gleichzeitig versprach der Konzern aus Cupertino mit dem iPhone XR auch einen günstigeren Nachfolger. Dieser ist ab heute …

Deutsche Telekom will zukünftig auf Branding bei Android-Smartphones verzichten

Wer sich bisher ein Smartphone bei einem der deutschen Netzbetreiber kaufte, wurde häufig und ungefragt mit zusätzlicher Software versorgt. Auf dieses sogenannte Branding will die Deutsche Telekom künftig verzichten und den Kunden so mehr Freiheit bieten. Inhaltsverzeichnis 1. Branding bringt gleichermaßen Vor- und Nachteile 2. App-Wahl bleibt dem Nutzer überlassen Branding bringt gleichermaßen Vor- und …

o2-Verkauf: Telefónica will sich angeblich aus deutschem Mobilfunkmarkt zurückziehen

Nach der Übernahme von E-Plus ist o2 gemessen an der Zahl der Anschlüsse Deutschlands größter Mobilfunknetzbetreiber. Dennoch scheint das Geschäft für das spanische Mutterunternehmen Telefónica nicht mehr attraktiv zu sein. Angeblich plant man den Ausstieg. Inhaltsverzeichnis 1. Keine Fusion mit Telekom oder Vodafone 2. o2-Aktienkurs legt kräftig zu Keine Fusion mit Telekom oder Vodafone Informationen …