TV-Experte: Uli Hoeneß analysiert im März deutsche WM-Qualifikationsspiele bei RTL

Überraschende Premiere für den ehemaligen Präsidenten des FC Bayern München. Uli Hoeneß wird Experte für die WM-Qualifikationsspiele der Deutschen Nationalmannschaft im März bei RTL. Gemeinsam mit Moderator Florian König wird der 69-Jährige die Partien der DFB-Elf gegen Island, Rumänien und Nordmazedonien analysieren. Das erste Spiel findet am 25. März in der Schauinsland-Reisen-Arena in Duisburg statt. …

DFB berät am 4. Dezember über die Zukunft von Bundestrainer Joachim Löw

Die Spitze des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) will am 4. Dezember über die Situation der Nationalmannschaft und die Zukunft von Bundestrainer Joachim Löw beraten. DFB-Direktor Oliver Bierhoff werde in einer Präsidiumssitzung eine Analyse des jüngsten 0:6-Debakels gegen Spanien und der „Gesamtentwicklung der Mannschaft in den vergangenen zwei Jahren“ vorstellen, teilte der Verband am Montag mit. Löw …

Mehrere Corona-Fälle: UEFA sagt Nations League-Spiel Schweiz gegen Ukraine ab

Wegen weiterer Corona-Fälle bei der ukrainischen Nationalmannschaft nach dem Spiel gegen Deutschland hat die UEFA die Nations League-Begegnung heute Abend gegen die Schweiz abgesagt. Drei Profis und ein Betreuer wurden am Dienstag kurz vor der Partie in Luzern positiv getestet. Daraufhin schickte der Luzerner Kantonsarzt Roger Harstall das komplette Team in Quarantäne. Die UEFA bezog …

Ex-Nationalspieler Mesut Özil beim FC Arsenal vor dem Aus

Ex-Nationalspieler Mesut Özil steht offenbar vor seinem endgültigen Aus beim FC Arsenal. Der Fußball-Weltmeister von 2014 wurde von seinem Klub nicht für den Ligakader nominiert und kann damit vorerst nur noch in der U23 seines Vereins spielen. Bis zum gestrigen Nachmittag mussten die englischen Klubs ihre Kader beim Verband melden. Laut Regelwerk dürfen die Vereine …

Ehemaliger Werderaner Max Kruse kehrt nicht nach Bremen zurück

Ex-Kapitän Max Kruse wird nicht zu Werder Bremen zurückkehren. Das bestätigte Sportchef Frank Baumann am Mittwoch auf einer Pressekonferenz. „Wir haben uns in den vergangenen Wochen und Tagen damit beschäftigt, aber er will was anderes machen. Wir können damit gut leben“, so Baumann. Wie der Sportchef weiter ausführte, sei es in den Gesprächen mit dem …

Fußball-Weltmeister André Schürrle beendet mit 29 Jahren seine Karriere

André Schürrle hat seine Fußball-Karriere im Alter von nur 29 Jahren für beendet erklärt. Dies gab der Weltmeister von 2014 in einem Interview mit dem „Spiegel“ bekannt. Der Stürmer hatte erst am Mittwoch seinen noch bis Sommer kommenden Jahres laufenden Vertrag bei Vizemeister Borussia Dortmund aufgelöst. Zuletzt war er von dort an Spartak Moskau ausgeliehen. …

Fußball-WM in Katar 2022: Finale findet sechs Tage vor Heilig Abend statt

Der Fußball-Weltverband FIFA hat am Mittwoch den Spielplan für die Weltmeisterschaft 2022 in Katar veröffentlicht. Der Gastgeber wird die WM am 21. November kommenden Jahres um 13 Uhr Uhrzeit (11 Uhr MEZ) eröffnen. Schauplatz des Eröffnungsspiels ist das 60.000 Zuschauer fassende al-Bayt-Stadion in Al Khor, rund 50 Kilometer nördlich der Hauptstadt Doha. Das Finale vor …

2. Bundesliga: Daniel Thioune neuer Trainer des Hamburger SV

Daniel Thioune wird neuer Trainer beim Fußball-Zweitligisten Hamburger SV. Dies bestätigten die Hanseaten am Montag. Der 45 Jahre alte Coach kommt gemeinsam mit Co-Trainer Merlin Polzin vom Liga-Rivalen VfL Osnabrück und tritt die Nachfolge von Dieter Hecking an, dessen am 30. Juni ausgelaufener Vertrag nach dem verpassten Aufstieg nicht verlängert wurde. Da der Vertrag des …

US-Ankläger: Russland und Katar haben Fußball-Weltmeisterschaften gekauft

Was Insider seit vielen Jahren vermuteten, scheint sich nun zu bewahrheiten. Russland und Katar sollen nach Angaben von US-Strafverfolgungsbehörden die Fußball-Weltmeisterschaften 2018 bzw. 2022 gekauft haben. Eine erweiterte Anklageschrift zum FIFA-Prozess deckt ein perfides System von Korruption und Abhängigkeiten auf. Zahlreiche zwielichtige Funktionäre des Weltverbandes haben sich demnach bei der Doppelvergabe der beiden Weltmeisterschaften im …

UEFA droht Verbänden bei Saison-Abbruch mit Ausschluss aus internationalen Wettbewerben

Die Europäische Fußball-Union (UEFA) lehnt die Entscheidung des belgischen Verbandes, die Saison der ersten Liga (Division 1A) vorzeitig abzubrechen, entschieden ab. In einem Brief an die 55 Mitgliedsverbände schrieb der Verband, dass die UEFA überzeugt sei, dass „der Fußball in den kommenden Monaten unter den Bedingungen der Behörden wieder aufgenommen werden kann und jede Entscheidung, …